Neue Höchstgeschwindigkeiten auf Straßen

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Neue Höchstgeschwindigkeiten auf Straßen

Beitragvon Haui » 16. September 2008 18:40

Gestern als ich zur Arbeit fuhr habe ich die ersten geänderten neuen Geschwindigkeitsschilder bewusst wargenommen. Standen dort wo sonst 90km/h erlaubt waren jetzt 100km/h.
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
dr_hase
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: 2. August 2007 09:21
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Neue Höchstgeschwindigkeiten auf Straßen

Beitragvon dr_hase » 16. September 2008 19:19

bei malmö gibts das schon länger....120 statt 110.

zu mehr unfallzahlen hats ja auch net geführt, was irgendwo klar is bei dem wenigen verkehrsaufkommen


und im endeffekt fährt doch eh jeder schwede schneller als erlaubt...bis auf die älteren dörfler natürlich, die mit 80kmh dahintrotten

Swedenfan

Re: Neue Höchstgeschwindigkeiten auf Straßen

Beitragvon Swedenfan » 16. September 2008 20:56

Hurra.
Nun kann man ja mal so richtig "Gas" geben. :wink:
Gruß Peter

Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1100
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Neue Höchstgeschwindigkeiten auf Straßen

Beitragvon Fanny » 16. September 2008 21:01

Ja toll,
soll aber auch viele Stellen geben, wo man statt 90 nur noch 80 fahren darf.
Da ist der Mittagschlaf ja quasi vorprogrammiert.
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)

hartmut
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 4. Februar 2008 22:54

Re: Neue Höchstgeschwindigkeiten auf Straßen

Beitragvon hartmut » 16. September 2008 21:04

Das langsamere Fahren führt in der Formel1 manchmal zu Unfällen, weil die Konzentration der Fahrer auf die Strecke nachlässt.
Hejdå

Hartmut

Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1100
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Neue Höchstgeschwindigkeiten auf Straßen

Beitragvon Fanny » 16. September 2008 21:09

Nicht nur in der Formel1, Hatmut.

Woher kommen denn in S die Singelolycka?
Weit und breit kein Verkehr, und die kommen von der Strasse ab. Ohne andere Beteiligte.
Ich denke mal die pennen ein.
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)

nobse

Re: Neue Höchstgeschwindigkeiten auf Straßen

Beitragvon nobse » 16. September 2008 21:11

Und so richtig das Genick brechen beim nächsten Elch.

Gut, große Teile sind abgezäunt, richtig so - für den Verkehr , nicht für das Wild- .
Mir machen die 90 und die 110 nichts aus, sogar gut so, für mich , für McWilli und für das Wild.
Europanormen können manchmal ein bisschen blöd sein. Mir hat ein Brummifahrer erzählt , dass so ein Elch seinen 30-Tonner aufgeraucht hat . Der Elch war zwar auch Kleinholz, aber im Endeffekt war seine Maschine hin.

hartmut
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 4. Februar 2008 22:54

Re: Neue Höchstgeschwindigkeiten auf Straßen

Beitragvon hartmut » 16. September 2008 21:17

Fanny hat geschrieben:Ich denke mal die pennen ein.
Hej Fanny,

würde ich auch denken.

Ich war jedenfalls angenehm überrascht, dass auf Teilen des Inlandsvägen (keine Autobahn) 110 km/h erlaubt waren. Manchmal ist es wirklich besser, wenn man sich nicht gefühlte Ewigkeiten auf einer schnurgeraden Strecke konzentrieren muss. Das Einpennen geschieht schlimmstenfalls in der Zeit, in der man bei höherer Geschwindigkeit schon längst am Ziel wäre.
Hejdå

Hartmut

hartmut
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 187
Registriert: 4. Februar 2008 22:54

Re: Neue Höchstgeschwindigkeiten auf Straßen

Beitragvon hartmut » 16. September 2008 21:21

nobse hat geschrieben:Mir machen die 90 und die 110 nichts aus, sogar gut so, für mich , für McWilli und für das Wild.
Hej nobse,

mit einem WoMo würde ich die 110 statt der 90 wegen des höheren Spritverbrauchs nicht unbedingt fahren.
Hejdå

Hartmut

Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1100
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Neue Höchstgeschwindigkeiten auf Straßen

Beitragvon Fanny » 16. September 2008 21:22

Einen Elch wünscht man keinem Autofahrer, aber die meisten werden nicht an den Hauptverkehrsstraßen getroffen. Ist ja hier mit dem Wild auch nicht anders.
Und in S ist sogar noch viel abgezäunt, wie du ja auch geschrieben hast.
Aber es gibt so viele Stellen in S, da könnte man mal aufdrehen, die Straße, der Verkehr und alles andere würden es erlauben, aber sie zwingen dich auf 90, 70 und was weiß ich.
Und bei den Strecken, die da gefahren werden, ist es vielleicht kein Wunder, wenn dem einen und dem anderen die Augen zufallen.
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste