Neue Fährverbindung von Västervik nach Visby auf Gotland

Anreise per Flug, Zug, Fähre oder PKW-Brücke? Zollformalitäten, Reisezeiten, Reisebegleitung und Mitfahrer. Verkehrswege innerhalb Schwedens, Beförderung mit Bussen, Inlandsbahn oder per Inlandsflug.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/anreise
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

michiunger47
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 11
Registriert: 28. Juni 2014 17:20
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Neue Fährverbindung von Västervik nach Visby auf Gotland

Beitragvon michiunger47 » 29. Juni 2014 09:46

Ups sieht ja nicht so vertrauenserweckend aus der Kahn.
Aber Griechenland was will man erwarten...

knut245
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 301
Registriert: 26. Juni 2010 13:53
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Neue Fährverbindung von Västervik nach Visby auf Gotland

Beitragvon knut245 » 29. Juni 2014 12:14

Eipoksolok hat geschrieben:Rosinen picken? Vielleicht. Aber dass die andere Linie weiterhin ohne Konkurrenz fährt, ist auch nicht so gut.


Ja, wenn beide Linien ganzjährig fahren, und dann noch von verschiedenen Städten aus, wäre das eine gute Ergänzung. Wenns blöd läuft, reicht es dann für beide nicht mehr...
Hier könnte auch etwas sinnvolles stehen, zum Beispiel ein Bier.

Benutzeravatar
andy_smaland
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 2. August 2012 09:37
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Neue Fährverbindung von Västervik nach Visby auf Gotland

Beitragvon andy_smaland » 3. Juli 2014 07:43

...nun ist es raus!

Gotlandsbåten wird aufgrund der vorliegenden Schwierigkeiten den Fährbetrieb dieses Jahr nicht aufnehmen.

http://www.vt.se/nyheter/?articleid=7710294

Dann hoffen wir mal, dass bis nächsten sommer alles soweit unter kontrolle gebracht wurde.
Viele Grüsse aus Småland

Andy
Haus "Höganäs"
Haus "Vårbacke"

Benutzeravatar
andy_smaland
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 55
Registriert: 2. August 2012 09:37
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Neue Fährverbindung von Västervik nach Visby auf Gotland

Beitragvon andy_smaland » 21. August 2016 13:08

Hallo Schweden-Fans,

So, ab diesem Sommer ist die neue Fährverbindung von Västervik nach Visby endlich in Betrieb. Wir haben die Gelegenheit gleich genutzt und unseren diesjährigen Urlaub auf Gotland verbracht.

Wir hatten unsere Fahrräder dabei und haben für 4 Personen (hin und zurück) gerade mal 600 SEK (ca. 60 €) bezahlt.

Ich kann allen einen Besuch in Visby nur empfehlen. Eine wunderschöne alte Hanse Stadt mit alten Gebäuden, Kirchen, super Restaurants und unblaublichem Flair. Hier in Kneippbyn steht übrigens auch die echte Villa Kunterbunt aus den Pippi Langstrumpf Filmen.

Alle Infos findet ihr unter https://gotlandsbaten.se/

Viel Spass
Viele Grüsse aus Småland

Andy
Haus "Höganäs"
Haus "Vårbacke"

Cyckling
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 26
Registriert: 21. März 2016 09:16
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Neue Fährverbindung von Västervik nach Visby auf Gotland

Beitragvon Cyckling » 22. August 2016 12:57

Sehe ich das richtig? Die fährt nur bis 3.9.??

Komisch....

Wir haben einen VW Bus, das kommt ja mit den Maßen hin, aber was ist mit Dickschiffen, so große WoMos? Die können wohl da nicht mit, wie es scheint.

Was ich auch komisch und nicht richtig finde: Hast Du ein Haustier mit, muss das 3,5 Stunden im Auto sitzen bleiben...

Benutzeravatar
Hanjo
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 522
Registriert: 13. August 2005 09:17
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Neue Fährverbindung von Västervik nach Visby auf Gotland

Beitragvon Hanjo » 22. August 2016 17:15

Erst einmal Danke für die Info, Andy.

Über das Angebot kann man sicherlich diskutieren oder es auch einfach nur komisch finden :wink: , wir sind erst einmal glücklich, dass für uns damit eine relativ preisgünstige Fährverbindung zur Insel Gotland existiert und werden sie sicherlich - wenn auch noch nicht schon in diesem, so doch sicherlich im kommenden Jahr - mit unserem Fernando nutzen wollen.

Hejdå
Hanjo
Wer seine Träume erfüllen will, muss erst einmal aufwachen


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Verkehrsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast