Neue Autorengeneration präsentiert sich in Göteborg

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Neue Autorengeneration präsentiert sich in Göteborg

Beitragvon svenska-nyheter » 22. September 2011 07:16

Drei Länder - eine Sprache: unter diesem Motto präsentiert die Buchmesse in Göteborg ihren diesjährigen Schwerpunkt der deutschsprachigen Literatur. Auf der größten Buchmesse Skandinaviens soll die Vielfalt der deutschsprachigen Literatur aufgezeigt werden. Mit beteiligt an der Gestaltung des Programms ist auch das Goethe-Institut in Stockholm, das zusammen mit dem Österreichischen Kulturinstitut und der schweizerischen Kulturstiftung Pro Helvetia Autoren und ihre Werke in Göteborg präsentiert. Bereits 1999 war das Thema dort deutsche Literatur gewesen, doch seitdem hat sich viel verändert, wie die Leiterin des Goethe-Instituts, Heike Friesel, Dieter Weiand von Radio Schweden erklärtGespräch mit Heike Friesel und Stefan Pluschkat (verantwortlich für die Bibliothek des Goethe-Institus)

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste