Nackte Brüste im Parlament unerwünscht

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

dalarna
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 47
Registriert: 5. August 2010 12:40
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Nackte Brüste im Parlament unerwünscht

Beitragvon dalarna » 9. Januar 2014 23:15

vinbergssnäcka hat geschrieben:Ich wünsche Euch jedenfalls alles Gute und drücke Euch die Daumen, das ihr das irgendwann einmal überwindet.


Danke Heike,
uns geht es wieder besser. Heute können wir auch wieder lachen. Nur vergessen können wir die Zeit leider nicht.

Wenn jemanden ähnliches passieren sollte, können sie sich gerne an uns wenden. Wir können auf viele Fragen Antworten, Hilfestellungen und Seelenbeistand geben.

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1264
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Nackte Brüste im Parlament unerwünscht

Beitragvon Petergillarsverige » 10. Januar 2014 09:05

Das ist harter Tobak, der so überhaupt nicht zu unserer heilen Büllerbü - Vorstellung von Schweden passt. Wenn man nur nach Schweden fährt um an einem abgelegenen Winkel am See den Urlaub zu verbringen und sich nur mit unproblematischen Leuten trifft, sieht Schweden anders aus.
Ein anderer Punkt ist: Als ich vor 36 Jahren das erste Mal in Schweden war, fand man nirgends Müll in der Landschaft. Alles war sauber. Vor ein paar Jahren war ich auf einem See Kanu fahren und zeltete auf einer Insel. Die war übel vermüllt. Ich habst aufgesammelt und beim Kanuverleiher in den Container geworfen. Der Verleiher meinte dann, dass dies von Jugendlichen hinterlassen wurde, die dort Saufgelage abhalten. Die Bereitschaft Müll in der Landschaft zu hinterlassen zeigt m.E. auch etwas von dem Zustand derer die das machen. Hier gibt es doch eine stetige Verschlechterung.

Nun würde mich mal interessieren wie der Vergleich Schweden / Finnland ist. Finnland hat ja super abgeschnitten bei Pisa. In Finnland war ich noch nie. Kennt sich da jemand aus. Und, um zum Thema dieser Veranstaltung zurück zu kommen. Wäre das mit dem Bild im Parlament auch in Finnland passiert?
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

dalarna
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 47
Registriert: 5. August 2010 12:40
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Nackte Brüste im Parlament unerwünscht

Beitragvon dalarna » 10. Januar 2014 12:55

Petergillarsverige hat geschrieben:Das ist harter Tobak, der so überhaupt nicht zu unserer heilen Büllerbü - Vorstellung von Schweden passt. Wenn man nur nach Schweden fährt um an einem abgelegenen Winkel am See den Urlaub zu verbringen und sich nur mit unproblematischen Leuten trifft, sieht Schweden anders aus.
Ein anderer Punkt ist: Als ich vor 36 Jahren das erste Mal in Schweden war, fand man nirgends Müll in der Landschaft. Alles war sauber. Vor ein paar Jahren war ich auf einem See Kanu fahren und zeltete auf einer Insel. Die war übel vermüllt. Ich habst aufgesammelt und beim Kanuverleiher in den Container geworfen. Der Verleiher meinte dann, dass dies von Jugendlichen hinterlassen wurde, die dort Saufgelage abhalten. Die Bereitschaft Müll in der Landschaft zu hinterlassen zeigt m.E. auch etwas von dem Zustand derer die das machen. Hier gibt es doch eine stetige Verschlechterung.


Nach meiner Meinung sind es nicht nur die Jugendlichen. Selbst 30-40 jährige gehen mit der Natur nicht viel besser um.
An unserem Grundstück geht ein ca. 400 m langer Waldweg vorbei. Letztes Jahr fuhr auf diesem eine Waldmaschine vorbei um Holz zu schlagen. Als ich später auf diesem Weg eine durchgehende Ölspur fand,
habe ich den Fahrer (ca. 30-35 Jahre alt) darauf hingewiesen, das die Maschine Öl verliert. Dieser hat sich freundlich bedankt und hat dann entspannt weiter gearbeitet. Als die arbeiten mit der Maschine fertig waren und diese abgefahren war, habe ich dann einen leeren ca. 25 l Ölkanister im Wald gefunden.
Eine Insel haben wir auch im nahen See, dort sieht es auch vermüllt aus. Wobei ich der Meinung bin, das es nicht nur Jugendliche sein können. Tatsächlich lernen diese ja auch von ihren Eltern.
Wenn ich sehe, wie einige Eltern im Beisein der Kinder, beim essen Messer und Gabel wechselseitig in den Mund schieben, kann ich mir vorstellen welch Geistes Kinder diese sind. Ich stelle mir dann vor, wenn sich ein kleines Kind ein Steakmesser in den Hals schiebt.



Nun würde mich mal interessieren wie der Vergleich Schweden / Finnland ist. Finnland hat ja super abgeschnitten bei Pisa. In Finnland war ich noch nie. Kennt sich da jemand aus. Und, um zum Thema dieser Veranstaltung zurück zu kommen. Wäre das mit dem Bild im Parlament auch in Finnland passiert?


Darüber kann ich nichts sagen. Ich weiss lediglich, das die Schweden und Finnen sich nicht wirklich "grün" sind.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste