Nachtzug von Kopenhagen nach Sundsvall?

Anreise per Flug, Zug, Fähre oder PKW-Brücke? Zollformalitäten, Reisezeiten, Reisebegleitung und Mitfahrer. Verkehrswege innerhalb Schwedens, Beförderung mit Bussen, Inlandsbahn oder per Inlandsflug.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/anreise
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Rutzkie
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 19. Dezember 2011 12:27
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Nachtzug von Kopenhagen nach Sundsvall?

Beitragvon Rutzkie » 19. Dezember 2011 13:08

Hallo Mareike, also ich kann die Aussage deines Freundes bestätigen. Im Sommer ist das defintiv möglich. Aber was genau hast du gegen das Fliegen?

Mareike
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 25
Registriert: 26. März 2008 09:24
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Nachtzug von Kopenhagen nach Sundsvall?

Beitragvon Mareike » 28. Dezember 2011 19:44

Hallo Rutzikie,

ich habe eigentlich nichts gegen Fliegen, aber ich werde mit drei kleinen Kindern alleine oder mit einer Begleitung reisen. Eins der Kinder muß noch Anfang März geboren werden, ist Ende April also wirklich noch klein, und ich finde dann Fliegen nicht so doll. Außerdem wurde mir hier im Forum gesagt, dass SAS eine 1:1 Betreuung von kleinen Kindern im Flugzeug fordert, und die hätten wir nicht. Die Kinder sind dann erst 3 J, 5J und 2 Monate alt.

Gruß,
Mareike

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Nachtzug von Kopenhagen nach Sundsvall?

Beitragvon Imrhien » 11. Januar 2012 11:05

Hej,
Fliegen geht vermutlich auch wirklich nicht, da die Fluggesellschaften das oft so nicht mitmachen. Und man kann nicht mal mit den Kindern zusammen in einer Reihe sitzen und ein kleines Kind alleine lassen, mit Fremden daneben... selbst mit 5 Jahren ist das heftig, für viele Kinder.
Aber wenn das mit dem Zug nicht so klappt, das Autofahren geht wirkllich gut, wenn man noch einen Erwachsenen dabei hat. Man kann sich abwechseln und Pausen einlegen. Das haben wir damals gemacht. Mit der Fähre über Kiel-Göteborg. Da konnten wir auf der Fähre schlafen und waren halbwegs ausgeruht am Morgen. Dann bis zu uns noch mal 4 Stunden und von hier weisst Du ja wie lange es ist bis Sundsvall.
Zug oder Auto werden da vermutlich die besten Varianten sein.
Wenn Ihr mögt, dürft Ihr auhc gerne erst mal nur bis hier fahren und dann ne Nacht Pause einlegen oder 2. Aber ob sich das noch lohnt kurz vorm Ziel müsst Ihr wissen. Kann aber ganz praktisch sein, falls im Haus noch was vorbereitet werden soll.
Viel Erfolg erst mal noch bei der Planung. Wenn wir was helfen können, meld Dich!

Grüsse
Wiebke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Verkehrsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast