Nachbarn kritisieren Atomtransport

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Nachbarn kritisieren Atomtransport

Beitragvon svenska-nyheter » 8. Oktober 2007 09:39

Die Umweltminister von Norwegen und Island haben bei der schwedischen Regierung gegen den See-Transport von abgebrannten Brennelementen in die britische Wiederaufarbeitungsanlage Sellafield protestiert. ?Ich bedauere zutiefst, dass Schweden ernst macht und die Brennstäbe aus einem stillgelegten Forschungsreaktor nach Sellafield transportiert?, sagte die norwegische Umweltministerin Helen Björnöy. Björnöy hatte ihren schwedischen Kollegen Andreas Carlgren im Vorfeld mehrfach gebeten, von dem Transport Abstand zu nehmen. Islands Umweltministerin Thorgunn Sveinbjarnardottir sagte: ?Ich bin beunruhigt und finde, die schwedische Regierung sollte in dieser Frage Rücksicht auf andere Länder nehmen.? Sie forderte Schweden und die anderen nordischen Länder auf, gemeinsam für die Schließung der umstrittenen Anlage in Sellafield zu arbeiten. Das Schiff mit den Brennstäben ist seit vergangenen Donnerstag unterwegs und wird spätestens übermorgen in Sellafield erwartet.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste