Nach fünf Wochen 10.000 eingestellte Operationen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Nach fünf Wochen 10.000 eingestellte Operationen

Beitragvon svenska-nyheter » 21. Mai 2008 08:51

Wegen des andauernden Streiks im Gesundheitswesen sind bereits an die 10.000 Operationen ausgesetzt worden. Weiter warten rund 30.000 Patienten auf einen neuen Arzttermin. Wie eine Untersuchung des Schwedischen Rundfunks zeigt, planen mehrere Provinziallandtage verlängerte Arbeitszeiten nach Streikende ein sowie mehr Aktivität während der Sommermonate, um die Wartezeiten zu verkürzen. Während des Sommers werden in schwedischen Krankenhäusern für gewöhnlich keine Operationen anberaumt. Die Provinziallandtage rechnen daher mit erheblichen Mehrkosten.

Zurzeit streiken rund 7.000 Gewerkschaftsmitglieder. Nach fünf Wochen Streik konnten sich die Konfliktparteien noch nicht auf höhere Gehälter für Schwestern und Pfleger einigen. Sollten die Schlichter bis nächste Woche nicht zu einem Ergebnis kommen, wird der Streik noch einmal erheblich ausgeweitet. Dann sollen am 29. Mai insgesamt 10.000 Krankenschwestern die Arbeit niederlegen.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste