müllgebühren in schweden

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Minge
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 32
Registriert: 24. Februar 2007 11:45

Re: müllgebühren in schweden

Beitragvon Minge » 28. Februar 2007 22:45

Ok Danke :D

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1794
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: müllgebühren in schweden

Beitragvon jörgT » 1. März 2007 09:53

Bei uns in Dalarna werden die Tonnen nur 1x/Monat geleert, ebenfalls nur Restmüll, nachdem Du Flaschen, Gläser, Papier, Blech und Hartplastverpackungen schon zum Container gebracht hast. Für Kompostierbares gibt es die Möglichkeit, selbst zu kompostieren (mit bestimmten Kompostierern) oder eine grüne "Biotonne" zu bestellen, die alle 14 Tage geleert wird.
Kostepunkt ohne Biotonne: 1.396 Kr./Jahr.
Jörg


Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast