Mückenplage - Mückenmittel

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1824
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Mückenplage - Mückenmittel

Beitragvon jörgT » 11. Juli 2009 12:32

Was ich in Schweden schon immer festgestellt habe, haben jetzt auch die Tester von Mückenmitteln erforscht:
Dalarnas Tidningar veröffentlichen in ihrer heutigen Ausgabe das Ergebnis eines Tests unter dem Titel "Räddaren i sommarkvällen".
Platz 1 erreicht US622, 60 ml Spray für ca. 35 Kronen mit dem Wirkstoff DEET, auf den 7. und letzten Platz kommt Autan (teurer, geringster Effekt!). Auch im Net nachzulesen unter www.dt.se!
Jörg

Yvi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 5. Juli 2009 16:17
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Mückenplage - Mückenmittel

Beitragvon Yvi » 11. Juli 2009 12:40

Hmmm ich hatte bis jetzt nie Probleme mit Autan gehabt. Wenn ich das genommen hatte dann war ich immer frei von Mückenstichen und ich ziehe die Biester an.
Jag behöver koppla av

momomarie
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: 1. Januar 2009 12:11
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Mückenplage - Mückenmittel

Beitragvon momomarie » 11. Juli 2009 17:02

Wir nutzen eine Mischung aus Oel und Knoblauch-ist natuerlich und wirkt

Benutzeravatar
Sápmi
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1661
Registriert: 16. Januar 2008 22:29

Re: Mückenplage - Mückenmittel

Beitragvon Sápmi » 11. Juli 2009 17:34

Ich benutze Kleidung - wirkt natürlich und verschmutzt die Haut nicht. :P
"Keiner, der nur einen Sommer Lapplands Sonne trank, kann anderswo glücklich sein."
(aus A.O. Schwede: Lars Levi Laestadius - Der Lappenprophet)

Benutzeravatar
Infosammler
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 934
Registriert: 2. Oktober 2007 11:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut

Re: Mückenplage - Mückenmittel

Beitragvon Infosammler » 12. Juli 2009 10:08

He hej,
Mein Mann hat letztes Jahr US622 benutzt. Ich habe mich halb krank gelacht. Die Biester haben ihn danach direkt überfallen. Dieses Jahr hat er Mygga benutzt. Das war wesentlich besser wie US622. Ich vermute das es hier vielleicht sogar auf den Hauttyp ankommt und jeder ausprobieren muss was bei Ihm am besten wirkt.

Gruß Claudia
Var inte för optimistisk, ljuset i slutet av tunnel kan vara ett tåg. Franz Kaffka

Krümel7
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 364
Registriert: 26. November 2006 17:26
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Mückenplage - Mückenmittel

Beitragvon Krümel7 » 23. Juli 2009 23:19

Hej,
Mücken finde ich persönlich nicht so problematisch. Die Knots finde ich viel schlimmer. Irgendwie reagiere ich allergisch auf diese Tierchen. Ich bin danach für Wochen gezeichnet. Und dauerhaft mit vollständiger Kleidung und Mückenhut rumlaufen ist halt auch nicht so angenehm! Zumal die immer wieder einen Weg irgendwo durchfinden. Da bleibt halt nur noch die Chemiekeule-leider! Und Autan hilft da gar nicht! Es bleibt das Mittel mit dem bekannten Wirkstoff.
Grüße Krümel

Yvi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: 5. Juli 2009 16:17
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Mückenplage - Mückenmittel

Beitragvon Yvi » 24. Juli 2009 06:54

Wie gesagt ich hatte bisher noch nie Probleme mit Autan gehabt. Hatten letzten Jahr sogar so ein Mückenmittel mit was auch für die Tropen gut sein soll. Geholfen hat es aber leider nicht und es stank zu dem auch noch fürchterlich.
Gegen Knots hilft irgendwie gar nichts. Selbst lange Kleidung stört die Biester nicht.
Jag behöver koppla av

BettinaZ
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 129
Registriert: 3. Dezember 2008 09:10
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Mückenplage - Mückenmittel

Beitragvon BettinaZ » 24. Juli 2009 14:51

Hi zusammen,
ich benutze Nelkenöl. Um es etwas besser zu verteilen, mische ich ein paar Tropfen mit Bodylotion und das hält den ganzen Tag. Das wurde mir vor Jahren von einem Freund empfohlen, als ich diesen in Namibia besucht habe. Das hat einwandfrei geklappt, und was in Afrika wirkt klappt soweit für mich auch für die Schwedischen Flugviecher, die mich in Ruhe lassen :D

Gruss Bettina

P.S.: mein (schwedischer) Mann glaubt nicht an so'n Naturschnickschnack und bentzt Autan - und hat immer Mückenstiche...

mk_K`he

Re: Mückenplage - Mückenmittel

Beitragvon mk_K`he » 10. April 2011 18:48

[size=150][/size] Ich war als Jugendlicher mal angeln zwischen Kiruna und Narvik- und wurde von den kleinen Stechmücken gefressen. Autan nützte garnichts. Frage: sind diese Mücken die "Knots" ?? Die Schweden hatten ein Mückenmittel, das absolut effektiv war, aber ich weiß auch nicht, wie das heißt.Man könnte ja via Internet eine Apotheke in Kiruna fragen.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste