Mücken derzeit

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1272
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Mücken derzeit

Beitragvon Petergillarsverige » 15. Juli 2016 09:58

Hej!
Hier in Deutschland sind wegen dem vielen Regen außergewöhnlich viele Mücken unterwegs. Wie sieht es denn diese Saison in Schweden aus? Ich überlege spontan für eine Woche nach Schweden zu fliegen.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 928
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Mücken derzeit

Beitragvon EuraGerhard » 15. Juli 2016 10:40

Hallo,

es kommt darauf an, wo genau Du hinwillst: Hier in Mittelschweden ist es bislang eher harmlos, nur vereinzelte Mücken. Das dürfte daran liegen, dass Frühling und Sommer bisher eher zu trocken waren. Aber in Norrland muss es derzeit echt heftig zugehen, nach dem was mir Kollegen erzählt haben.

MfG
Gerhard

Hexenhäuschen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 18. August 2007 17:28

Re: Mücken derzeit

Beitragvon Hexenhäuschen » 15. Juli 2016 12:19

Bei uns (Nähe Växjö) sind auch kaum Mücken, dafür aber diese Gnitzen :twisted:

Hexenhäuschen
Wenn die Zeit kommt, in der man könnte,
ist die vorüber, in der man kann.
Ebner-Eschenbach

Benutzeravatar
Hanjo
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 521
Registriert: 13. August 2005 09:17
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Mücken derzeit

Beitragvon Hanjo » 15. Juli 2016 19:50

Stimmt, wir leiden derzeit weniger unter Mücken, sondern weitaus mehr unter den Fliegen,
was aber auch nicht angenehm ist :D .
Gruß
Hanjo
Wer seine Träume erfüllen will, muss erst einmal aufwachen

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1272
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Mücken derzeit

Beitragvon Petergillarsverige » 18. Juli 2016 09:29

Gnitzen - sind das die Viecher die hier Bremsen genannt werden? Die mit einem abartigen Fehlverhalten? Die beißen, es tut weh du haust drauf und hast einen mordsmäßigen Blutfleck erzeugt.
Eine echte Fehlkonstruktion der Evolution: Der Mensch hat drei Tage Juckreiz und vermehren können sich die Bremsen nach dem Erschlagen auch nicht mehr. :)
Ein Jahr hatten wir in der Eifel arg viele davon. Beim Schwimmen gehe stürzten die sich auf die Haut. Einmal ins Wasser getaucht und die schwammen auf dem Wasser als Futter für die Fische.
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

Benutzeravatar
ElaO
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 146
Registriert: 10. März 2013 14:43
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Mücken derzeit

Beitragvon ElaO » 18. Juli 2016 10:13

Wir kommen gerade aus Lappland, da ist es vor Mücken und Knotts nicht auszuhalten. In Mittelschweden vorgestern nur vereinzelt Mücken, dafür diese Bremsen. Aktuell sind wir in Südschweden, da haben wir gar keine Viecher. Gruß Ela

gesendet von meinem Note 4 mit Tapatalk
-Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!-

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1202
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Mücken derzeit

Beitragvon vibackup » 18. Juli 2016 12:29

Petergillarsverige hat geschrieben:Gnitzen - sind das die Viecher die hier Bremsen genannt werden?

Gnitzen sind doch wohl knott oder svidknott, also kleine Mücken, die in Schwärmen auftreten, durch jedes Mückennetz gehen und extrem nervig sind, oder?
Petergillarsverige hat geschrieben:Ein Jahr hatten wir in der Eifel arg viele davon. Beim Schwimmen gehe stürzten die sich auf die Haut. Einmal ins Wasser getaucht und die schwammen auf dem Wasser als Futter für die Fische.

Es gibt wohl zwei häufige Bremsensorten: die Regenbremse, die sich still anschleicht, du merkst sie erst, wenn sie beißt, und die Pferdebremse, die dich, vor allem beim Rasenmähen oder wenn in der Nähe Heu gemacht wird, mit drohendem Summen umfliegt; beide Sorten lassen sich sofort fallen, wenn man auf sie schlägt, sind aber ausgesprochen hart im Nehmen und fliegen oft nach ca 10 Sekunden wieder auf.
Das mit dem Wasser habe ich auch probiert; ja, die Bremse liegt scheinbar hilflos auf dem Wasser, aber auch da dauert es nicht lange, bis sie wieder fliegt.
So: so fehlkonstruiert scheinen sie nicht zu sein.
Was sie allerdings umbringt ist, wenn sie sich in unser Haus verirren; sie sitzen dann am Fenster, bis sie verhungern? verdursten? obwohl wir nur einen Meter unter ihnen vorbeigehen.
Dafür (Fenster einen Meter über einer Treppe) konnte die Evolution sie allerdings auch nur schwer vorbereiten...

//M

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 928
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Mücken derzeit

Beitragvon EuraGerhard » 19. Juli 2016 07:20

vibackup hat geschrieben:Gnitzen sind doch wohl knott oder svidknott, also kleine Mücken, die in Schwärmen auftreten, durch jedes Mückennetz gehen und extrem nervig sind, oder?

Richtig. Wobei es sich streng genommen nur bei den Svidknott um Gnitzen handelt. Die normalen Knott heißen im Deutschen Kriebelmücken. Sie sind aber gleichermaßen nervig, und die Bezeichnungen werden umgangssprachlich und regional unterschiedlich gerne durcheinandergeworfen.

vibackup hat geschrieben:Es gibt wohl zwei häufige Bremsensorten

[...]

beide Sorten lassen sich sofort fallen, wenn man auf sie schlägt, sind aber ausgesprochen hart im Nehmen und fliegen oft nach ca 10 Sekunden wieder auf.
Das mit dem Wasser habe ich auch probiert; ja, die Bremse liegt scheinbar hilflos auf dem Wasser, aber auch da dauert es nicht lange, bis sie wieder fliegt.

Beide Erfahrungen habe ich auch schon gemacht. Wenn man die Biester nicht wirklich platt schlägt, und da gehört einiges an Kraft sowie eine harte Unterlage dazu, dann rappeln sie sich nach kurzer Zeit wieder auf.

MfG
Gerhard

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1272
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Mücken derzeit

Beitragvon Petergillarsverige » 19. Juli 2016 16:23

Wenn die Unterlage die Stirn deines Freundes ist und du mit geballter Faust draufhaust, dann ist die Bremse tot. :-)
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1202
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Mücken derzeit

Beitragvon vibackup » 19. Juli 2016 19:51

Petergillarsverige hat geschrieben:Wenn die Unterlage die Stirn deines Freundes ist und du mit geballter Faust draufhaust, dann ist die Bremse tot. :-)

Und dein Freund?
:smt017

//M


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste