Motorschlitten

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Faxälva
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 428
Registriert: 10. Februar 2008 15:42

Re: Motorschlitten

Beitragvon Faxälva » 12. März 2009 17:38

Stig Vox hat geschrieben:sind das die Mahnmale für die verunfallten Touristen ??


..nein... so sieht teilweise die Kennzeichnung der Skoterwege aus... immer irgendwo in sichtweite des einen gibt es dann den nächsten... im Wald auch an die Bäume genagelt und mit einer Zahl drauf... die gibt an, wie weit es zur nächsten Tanke ist, denn die skoter fressen viel Benzin....

:smt006
Hälsningar från Faxälva

Tyck inte illa om att bli gammal, var glad att du fått chansen.

Stig Vox
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 10. Februar 2009 12:16
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Motorschlitten

Beitragvon Stig Vox » 12. März 2009 17:49

@ Faxälva:...war doch nur n kleiner Spass. War schon mehrmals in Lappland und Kenne diese Wegweiser. Bin auch schon mal Scooter gefahren. Nur leider gibt es den Verleiher aus Kiruna/ und äh Gällavare (glaub ich) nicht mehr.

:danke:

Litelisa
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 22
Registriert: 25. November 2008 16:21
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Motorschlitten

Beitragvon Litelisa » 12. März 2009 17:57

Hej hej,

wir sind im vorletzten Jahr von vor Weihnachten bis ins neue Jahr in Härjedalen gewesen. Ich bin vorher noch nie mit einem Schneescooter gefahren. Wir, mein Mann und ich, haben uns ganz spontan jeder einen für einen Tag gemietet und sind mit einer Scooterkarte dann durch die Landschaft gefahren. Immer den Markierungen nach, die recht simpel nachzufahren sind. Wir sind bis zum Rogen-Naturreservat gefahren. Alles ohne besondere Vorkenntnisse des Scooterfahrens. Man muss sich an das Lenken gewöhnen (ist nicht wie beim Motorradfahren) und wenn man vorsichtig anfängt und mit Verantwortung fährt, ist man/frau sicher auf der sicheren Seite. Viel Spaß dabei.

LG Lisa

:elch: :elch:

Stig Vox
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 10. Februar 2009 12:16
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Motorschlitten

Beitragvon Stig Vox » 12. März 2009 18:01

Litelisa hat geschrieben:Wir sind bis zum Rogen-Naturreservat gefahren. Alles ohne besondere Vorkenntnisse des Scooterfahrens.

Hej,

in der Gegend war ich auch schon...allerdings im Sommer zum Kanufahren. Wäre auch eine Idee....wie lange bräuchte man im Winter mit dem Wagen von Sveg nach Kiruna???
Zuletzt geändert von Dietmar am 15. März 2009 15:56, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Admin-Hinweis: Vollquote sinnerhaltend gekürzt

Litelisa
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 22
Registriert: 25. November 2008 16:21
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Motorschlitten

Beitragvon Litelisa » 12. März 2009 18:07

Das kann ich Dir leider noch nicht beantworten. Wir ziehen erst in diesem Jahr komplett nach Schweden. Sicherlich werden wir dann im laufe der Zeit solche Entfernungen mal eher einschätzen können.

LG
Lisa

Benutzeravatar
stavre
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 25. September 2006 19:15
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Motorschlitten

Beitragvon stavre » 12. März 2009 21:38

http://www.hyraskoter.nu/default.asp?PageID=1

das habe ich gefunden.ist aber in sälen.sonst einfach mal bei dem turistbyrå in sveg anfragen

oder gleich bei uns urlaub machen..................... :)

wir haben alles da...........

elke

www.furulund.de

Stig Vox
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 113
Registriert: 10. Februar 2009 12:16
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Motorschlitten

Beitragvon Stig Vox » 13. März 2009 09:50

Danke, interessanter Link....Muss mal ne Route überdenken,ob das machbar wäre.
Urlaub geht leider nicht, sind dann ja auf dem Weg zum Eishotel...Schicke dir mal eine PN
Zuletzt geändert von Dietmar am 15. März 2009 15:57, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Admin-Hinweis: Voll-Zitat komplett gelöscht, da überflüssig (Beitrag steht direkt darüber!)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste