Mitfahrer für Schweden/Finnland im August gesucht

Anreise per Flug, Zug, Fähre oder PKW-Brücke? Zollformalitäten, Reisezeiten, Reisebegleitung und Mitfahrer. Verkehrswege innerhalb Schwedens, Beförderung mit Bussen, Inlandsbahn oder per Inlandsflug.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/anreise
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Markus

Mitfahrer für Schweden/Finnland im August gesucht

Beitragvon Markus » 21. Juni 2008 17:29

Hallo Schweden-Fans,

ich würde gerne diesen Sommer in den ersten beiden August-Wochen (02.-16.08.) mit Auto und Zelt nach Schweden und Finnland reisen. Allerdings haben mir bisher alle aus zeitlichen oder finanziellen Gründen abgesagt. Alleine möchte ich aber nicht gehen, so dass ichs jetzt einfach hier versuche...! :wink:

Ich bin 23 und komme aus der Nähe von Stuttgart. Wie schon gesagt könnte ich ein Auto stellen und wir würden uns Sprit-, Lebensmittel- und Campingkosten teilen. Ich hatte bisher vor mit der Fähre nach Turku zu fahren, Helsinki anzuschauen und dann Richtung Norden nach Schweden weiter zu fahren. Auf dem Rückweg dann in Stockholm vorbeizuschauen und falls gewünscht auch gerne noch in Kopenhagen.
Soweit meine bisherige grobe Planung - bin aber auch für andere Vorschläge offen!

Übernachten mit dem Zelt entweder in der Natur oder auf Campingplätzen, je nachdem... :) War schon zwei Mal oben und kenne mich ein wenig aus.
Mir gehts in erster Linie darum die Natur zu genießen, das Land weiter zu erkunden und nette Leute kennen zu lernen! :)

Ich weiß, das ist alles relativ kurzfristig, aber vielleicht findet sich ja jemand, der/die Lust hat mitzufahren!


Liebe Grüße
Markus

Benutzeravatar
Rüdiger
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 615
Registriert: 16. April 2007 22:03
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Mitfahrer für Schweden/Finnland im August gesucht

Beitragvon Rüdiger » 22. Juni 2008 13:06

Hej Markus!

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, möchtest Du von Turku (wie kommst Du dahin?) nach Norden durch Finnland, über Tornio/Haparanda und dann in Schweden wieder nach Süden fahren. Deine Route soll also vom Süden Finnlands bis in den Norden führen, Du möchtest den Bottnischen Meerbusen umrunden und dann auf schwedischer Seite wieder zurück nach Deutschland? Und zwischendurch noch Helsinki, Stockholm und Kopenhagen angucken?

Das alles in zwei Wochen? Das gleicht einer Rallye!

Bist Du sicher, daß Du das alles schaffen und nicht überwiegend im Auto sitzen willst?
Und das alles bei den heutigen Spritpreisen?

Ich mein´ ja nur...


Gruß,
Rüdiger

Markus

Re: Mitfahrer für Schweden/Finnland im August gesucht

Beitragvon Markus » 22. Juni 2008 20:54

Hallo Rüdiger,

bis Turku hatte ich vor mit der Fähre zu fahren. Helsinki würde ich gerne sehen. Stockholm und Kopenhagen muss nicht zwingend sein, dort war ich schon - vlt. möchte aber jemand dort vorbei - dagegen hätte ich dann auch nichts einzuwenden. Ich weiß zwei, zweieinhalb Wochen sind relativ knapp bemessen, aber es geht mir auch nicht um eine durchgeplante Reise, es soll mehr ein Roadtrip werden - wenn man an einer richtig tollen Stelle vorbeikommt einfach mal dort bleiben und irgendwann weiter fahren, wenn man Lust hat.
Die Spritpreise sind natürlich ein Argument.. leider!

Danke für deine Anmerkungen trotzdem! :wink:


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Verkehrsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste