Mit Hunden Auswandern

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

cheyenne908
Stiller Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 15. August 2010 14:36
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Mit Hunden Auswandern

Beitragvon cheyenne908 » 15. August 2010 14:49

Hallo

Ich wollte nächstes Jahr nach Schweden Reisen mit meinen 2 Australian Shepherd Hunden.. Weis jemand welche Auflagen ich dabei erfüllen muss ???

L.G

Würde mich sehr freuen wenn sich hier zu einige melden ???

:danke:

Psychologiestudentin
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 13. August 2010 09:07
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Mit Hunden Auswandern

Beitragvon Psychologiestudentin » 15. August 2010 15:46

Chip, Impfungen und einen Bluttest der den Tollwuttiter wiedergibt. Vor Einreise 7 - 10 Tage davor Wurmkur. Alles in einem Europ. Impfausweis für Tiere dokumentieren lassen. Impfungen im regelmäßigen Jahresrhythmus müssen nach Titerbestimmung nachgewiesen werden. Bei Aufenthalt über 10 Tagen muß man normalerweise die Wurmkur in Schweden von einem Tierarzt wiederholen lassen... haben wir nie, sind auch außer bei Einreise nie kontrolliert worden. Allerdings: wie gesagt bei der Einreise wollte man oft die Hundepässe sehen!

Schönen Urlaub!

LG Psychologiestudentin


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast