Mit der Familie nach Schweden- Förderung?

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Jeanette lallaundfossie@t

Mit der Familie nach Schweden- Förderung?

Beitragvon Jeanette lallaundfossie@t » 30. Mai 2004 21:59

Hallo an alle, die dies lesen!<br>Ich möchte ab August 2005 mein Anerkennungsjahr zur Erzieherin in Schweden machen. Allerdings habe ich schon Familie (Mann, zwei kleine Kinder), die würde ich gerne mitnehmen. Um uns auf dieses große Unternehmen vorzubereiten wollten wir uns in den Sommerferien wenigstens Südschweden ansehen, um dort ggf. schon Kontakte für's nächste Jahr zu knüpfen und um die Sprache aufzufrischen. Gibt es irgendwelche Programme oder Institutionen, bei denen ich finanzielle Unterstützung o.ä. beantragen kann? Gibt es Menschen in Schweden, die eine vierköpfige Familie für ein paar Wochen aufnehmen würden, gern auch in Verbindung mit einem Sommerjob?<br>Ich weiß, dass das ein eher unüblicher Weg ist, wäre dennoch für jede Hilfe dankbar!

Göran goeran@ystad-buff.s

Re: Mit der Familie nach Schweden- Förderung?

Beitragvon Göran goeran@ystad-buff.s » 5. Juni 2004 22:55

<center><img src="http://www.neckar-nagold-chapter.de/Berichte/pics/hamburg/hamburg7.jpg"></center><p>
Kein Problem, melde dich mal bei mir in Ystad am Strandbaken 12 zum Routinecheck.

aua

aua aua

Beitragvon aua » 7. Juni 2004 11:32

: Kein Problem, melde dich mal bei mir in Ystad am Strandbaken 12 zum Routinecheck.<p>


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast