Mit dem Fahrrad von Dresden zum Nordkap

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Infosammler
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 929
Registriert: 2. Oktober 2007 11:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut

Mit dem Fahrrad von Dresden zum Nordkap

Beitragvon Infosammler » 8. Juli 2009 08:56

Hej hej,

während unserer Anreise nach Orsa ende Juni haben wir unterwegs drei junge Männer getroffen die mit dem Fahrrad von Dresen zum Nordkap unterwegs waren. Kennt die jemand. Es würde mich interessieren ob sie es geschafft haben und wie lange sie noch gebraucht haben.

Viele Grüße Claudia
Var inte för optimistisk, ljuset i slutet av tunnel kan vara ett tåg. Franz Kaffka

Samweis
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 358
Registriert: 8. April 2009 12:51
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Mit dem Fahrrad von Dresden zum Nordkap

Beitragvon Samweis » 10. Juli 2009 08:32

Hallo,

sorry, leider kenne ich die drei nicht. Aber das muss so eine Marotte der Dresdener sein - ich habe mal bei Dresden gearbeitet und hatte dort einen Arbeitskollegen, der interessante Touren mit dem Fahrrad machte: Dresden - Nordkap war auch eine davon. Oder auch Dresden - Ägypten....

Allerdings muss der nun weit über 60 sein, zählt also nicht mehr als "junger Mann". Aber vielleicht seine Erben?

Viele Grüße

Samweis


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste