Ministerin will schummelnde Arbeitgeber zur Kasse bitten

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Ministerin will schummelnde Arbeitgeber zur Kasse bitten

Beitragvon svenska-nyheter » 20. Januar 2011 14:28

Arbeitsmarktministerin Hillevi Engström hat eine Verschärfung der Regeln für die Beschäftigung von Langzeitarbeitslosen angekündigt. In der dritten Phase eines öffentlichen Projekts zur Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt können Arbeitgeber Langzeitarbeitslose für Tätigkeiten einkaufen, die sonst nicht ausgeführt würden. Die Betriebe erhalten für jeden Beschäftigten staatliche Zuschüsse. Nach Medienberichten über Missbrauch dieses Systems sagte die Ministerin: „Wir werden das überprüfen, Unternehmen, die das System falsch nutzen werden zur Rechenschaft gezogen und müssen Gelder künftig rückentrichten."

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste