Millionenschäden durch Vandalismus

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Millionenschäden durch Vandalismus

Beitragvon svenska-nyheter » 13. August 2007 15:07

Der Stockholmer Nahverkehrsbetrieb SL klagt über zunehmende Schäden durch Vandalismus. Nach Angaben eines Sprechers wurden seit Jahresbeginn in der Hauptstadt die Verglasungen von 1 200 Bushaltestellen zerstört. Die Kosten für die Instandsetzung der Wartehäuschen beliefen sich nach Angaben des Sprechers im vergangenen Jahr auf umgerechnet 1,5 Millionen Euro. Hinzu kommen Kosten für die Beseitigung von Schäden an Bussen und U-Bahnwagen. Trotz Überwachung durch Personal und Kameras werden die Täter nur in wenigen Fällen ermittelt.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste