Milliardenkosten durch Pfusch in der Bau-Industrie

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Milliardenkosten durch Pfusch in der Bau-Industrie

Beitragvon svenska-nyheter » 20. Juli 2007 09:53

Der Regierungsausschuss für das Bauwesen hat Maßnahmen zur Verringerung der Fehlerquote in der Baubranche gefordert. In einem Bericht des Ausschusses heißt es, rund ein Drittel aller Baukosten werde durch Fehlleistungen verursacht. Pfusch im Bausektor führe jährlich zu Mehrkosten von umgerechnet fünfeinhalb Milliarden Euro. Die Schlampereien reichten von fehlerhaften Bauzeichnungen bis zur Lieferung von falschem Material zur falschen Zeit. Der Ausschuss schlug die Einsetzung einer Studienkommission vor, die Möglichkeiten zur Verringerung der Fehlleistungen aufzeigen soll..

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste