Migranten auf dem Arbeitsmarkt:"Katastrophale Statistik"

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Migranten auf dem Arbeitsmarkt:"Katastrophale Statistik"

Beitragvon svenska-nyheter » 2. August 2011 08:25

Bei der Einbindung von Immigranten in den Arbeitsmarkt ist Schweden gescheitert. Das hat die Generaldirektorin der Arbeitsmarktbehörde, Angeles Bermudez-Svankvist, eingeräumt. In der Tageszeitung Dagens Nyheter bezeichnet Bermudez-Svankvist entsprechende Statistik als „katastrophal". Schweden müsse die Haltung gegenüber Neuankömmlingen grundlegend ändern. Es gelte, auf Arbeit statt auf Sozialbeihilfe zu fokussieren. Für die Siherung des Wirtschaftswachstums sei die Rekrutierung von Immigranten ganz entscheidend. Vom Erlangen der Aufenthaltserlaubnis bis zur Aufnahme einer Erwerbstätigkeit vergehen in Schweden im Durchschnitt sieben Jahre.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast