Mehrwertsteuer-Betrug über 190 Milliarden Euro

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Mehrwertsteuer-Betrug über 190 Milliarden Euro

Beitragvon svenska-nyheter » 3. Dezember 2014 13:54

Schwedische Behörden ermitteln derzeit gegen einen großangelegten Mehrwertsteuerbetrug, der allein im Jahr 2011 laut Informationen der Zeitung Dagens Nyheter europaweit über 190 Milliarden Euro umfasst.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

Krümel7
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 364
Registriert: 26. November 2006 17:26
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Mehrwertsteuer-Betrug über 190 Milliarden Euro

Beitragvon Krümel7 » 4. Dezember 2014 23:46

Das wäre mir aber neu, dass neugegründete Unternehmen generell an einem Meeting teilnehmen. Vielleicht ist damit auch was anderes gemeint. Diese Geschäfte nennt man übrigens Karusselgeschäfte und auch in D gehen dadurch sehr hohe Beträge verloren.
Diese Geschäfte machen wenige Leute innerhalb kurzer Zeit sehr! reich und kosten unser aller Geld.
Egal ob in D oder Sverige.

Grüße krümel

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1272
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Mehrwertsteuer-Betrug über 190 Milliarden Euro

Beitragvon Petergillarsverige » 5. Dezember 2014 09:45

190 Mrd. sind ne Stange Geld. Die müssen ja irgendwo fehlen. Der Bundeshaushalt liegt bei 300 Mrd. Euro. Das muss doch auffallen. Pennen die Verantwortlichen in ihren Sesseln?
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

Benutzeravatar
Auswanderer
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 603
Registriert: 16. Oktober 2006 21:59

Re: Mehrwertsteuer-Betrug über 190 Milliarden Euro

Beitragvon Auswanderer » 5. Dezember 2014 12:37

Petergillarsverige hat geschrieben:190 Mrd. sind ne Stange Geld. Die müssen ja irgendwo fehlen. Der Bundeshaushalt liegt bei 300 Mrd. Euro. Das muss doch auffallen. Pennen die Verantwortlichen in ihren Sesseln?


Europaweit 190 Mrd. Ja, kann hinkommen, denn die Mehrwertsteuer ist eine der Hauptsteuerquellen.

Um die Sachen zu verschleiern, wird ein solcher Betrug oft über Ländergrenzen hinweg gemacht. Ohne großangelegte Zusammenarbeit läuft nichts. Selbsternannte Datenschützer sind hier ein Hindernis.
Alla dessa dagar som kom och gick, inte visste jag att det var livet.

---Stig Johansson

Krümel7
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 364
Registriert: 26. November 2006 17:26
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Mehrwertsteuer-Betrug über 190 Milliarden Euro

Beitragvon Krümel7 » 5. Dezember 2014 23:36

Mit Pennen hat das nichts zu tun. Diese "Firmen" kennen ihre rechtlichen Möglichkeiten. Es finden sich ja ich genug Zwischenhändler, die Hartz 4 beziehen und für ein paar Euro in die Rolle eines Unternehmers "schlüpfen". Da bei denen später nichts zu holen ist, fällt es ihnen auch leicht.
Dabei darf man auch nicht vergessen, dass viele Prozesse in der Verwaltung ebenfalls automatisiert sind.
Das Ganze ist ein äußert kompliziertes Geflecht. Dabei geht es nicht nur um die benannten Geräte. Es wird noch viel mehr so gehandelt. Teilweise wird die Ware gar nicht mehr transportiert (man tut nur so als ob).
Das läuft innerhalb kürzester Zeit ab, da ja nach relativ schnell die internen Kontrollsysteme der Verwaltung greifen. Denen müssen sie zuvor kommen. Die Summe der Beträge macht dann den Schaden.


krümel7

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1272
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Mehrwertsteuer-Betrug über 190 Milliarden Euro

Beitragvon Petergillarsverige » 6. Dezember 2014 15:36

Ja, aber wenn jemand 190 Mrd. Euro hinterzieht, muss es jemanden gegeben haben der das Geld verdient hat und es jetzt nicht mehr hat. Und es müsste irgendwo anders wieder auftauchen. Diejenigen die das alles zu überwachen haben - was tun die?
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

knut245
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 301
Registriert: 26. Juni 2010 13:53
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Mehrwertsteuer-Betrug über 190 Milliarden Euro

Beitragvon knut245 » 6. Dezember 2014 16:52

Ein "Träger" solcher MwSt-Betrügereien waren zB CO2-Verschmutzungsrechte. Die werden nicht transportiert, sondern elektronisch verschickt, auch international. Und da dabei kein Realgegenstand betroffen ist, kann man die auch in beliebigen Mengen hundertmal hin- und herverkaufen, ohne dass sie sich abnutzen. So kommen solche Summen zustande.
Hier könnte auch etwas sinnvolles stehen, zum Beispiel ein Bier.

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1272
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Mehrwertsteuer-Betrug über 190 Milliarden Euro

Beitragvon Petergillarsverige » 8. Dezember 2014 16:13

Ein Punkt für "Da pennt jemand im Sessel"
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1214
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Mehrwertsteuer-Betrug über 190 Milliarden Euro

Beitragvon vibackup » 8. Dezember 2014 18:34

Petergillarsverige hat geschrieben:Ein Punkt für "Da pennt jemand im Sessel"

Vor allem hat man wohl den Markt mit solchen Rechten überschwemmt und sie z.T. gratis weggegeben, was ja die Voraussetzungen geschaffen hat dafür... ob da wirklich jemand gepennt hat... ich weiß es nicht.
Oder war es politisch gewollt?

//M

Petergillarsverige
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1272
Registriert: 4. Oktober 2011 16:15
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Mehrwertsteuer-Betrug über 190 Milliarden Euro

Beitragvon Petergillarsverige » 8. Dezember 2014 22:21

Ich weiß, so darf man nicht denken. Ich denke also hinter vorgehaltener Hand:" Wird da jemand für das Pennen bezahlt?"
Schweden ist nicht nur ein schönes Land - das ist ein Virus!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste