Mehr Vielfraße und Luchse, aber weniger Steinadler

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
amarok
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1263
Registriert: 25. September 2007 23:32
Kontaktdaten:

Mehr Vielfraße und Luchse, aber weniger Steinadler

Beitragvon amarok » 19. November 2008 18:34

Sowohl die Bestände von Vielfraß und Luchs haben sich vergrößert und liegen im regionalen Zielrahmen des Länsstyrelsen. Besonders erfreulich ist das für den Vielfraß, weil er in Norbotten eine bedrohte Tierart ist. Die Vielfraße haben sich um 47-57 und die Luchse um 30-40 Tiere verjüngt.
Dagegen sind die Steinadler weniger geworden. Die Anzahl der dokumentierten Königsadlerbruten betrug 56 Stück. Verglichen mit dem Vorjahr, sind das 13 weniger.
Quelle: http://www.nsd.se/nyheter/artikel.aspx? ... Id=4171553

Bild
Der Wald lebt, er kann atmen und sprechen und erzählt die Sage von der Urmutter allen Lebens. (jakutisch)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste