Mehr Schweden positiv gegenüber Flüchtlingen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Mehr Schweden positiv gegenüber Flüchtlingen

Beitragvon svenska-nyheter » 14. April 2011 09:11

Immer mehr Schweden sind dafür, Flüchtlinge aufzunehmen. Das zeigt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts SOM an der Universität Göteborg. Demnach sank im letzten Jahr die Anzahl derer, die sich weniger Flüchtlinge wünschen von 46 Prozent auf 42 Prozent. Damit waren die Schweden einem Flüchtlingszustrom gegenüber noch nie so positiv eingestellt, wie 2010 – dem Jahr in dem die einwanderungskritischen Schwedendemokraten zum ersten Mal in den Reichstag einzogen. Für die Wähler der Schwedendemokraten sei die Flüchtlingsfrage wichtig, sagt die Politikwissenschaftlerin Marie Demker genüber dem schwedischen Fernsehen. Die Partei sei in der Lage, die richtigen Gruppen zu motivieren. Obwohl die Umfrage zeige, dass mehr Schweden Flüchtlinge akzeptieren, sei die Mehrheit der Schweden schließlich weiterhin weniger Flüchtlinge will. Fragen zu Flüchtlingen stellt das SOM Institut seit 1990. Für die Umfrage wurden etwa 5.000 Schweden befragt.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste