Markante Verschlechterung für Arbeitslose

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Markante Verschlechterung für Arbeitslose

Beitragvon svenska-nyheter » 9. März 2012 10:06

Seit dem Antritt der bürgerlichen Regierung unter Fredrik Reinfeldt im Jahr 2006 hat sich die Situation für Arbeitslose dramatisch verschlechtert. Das belegt der im kommenden Jahr erscheinende Bericht zur Untersuchung der Sozialversicherungen (Socialförsäkringsuntredningen). Von Schwedens derzeit insgesamt 356.000 Arbeitslosen im Alter von 20 bis 64 Jahren erhalten 140.000 Personen keinerlei Arbeitslosengeld oder anderweitige öffentliche finanzielle Unterstützung, schreibt die Tageszeitung Dagens Nyheter unter Berufung auf den Bericht. Seit 2006 hat sich demnach der Anteil der Arbeitslosen, die keine Unterstützung erhalten, von 20 auf 39 Prozent erhöht.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste