Manchmal geht es schneller als man denkt!

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Manchmal geht es schneller als man denkt!

Beitragvon janaquinn » 17. Oktober 2006 16:22

Hej, manchmal geht es schneller als man denkt!! Gestern haben wir einem bekannten Küchenchef die Bewerbungsunterlagen meines Mannes zugeschickt und heute haben wir einen Job, bzw. mein Mann hat einen Job. In Stockholm!! Er wird ca. Mitte November nach Stockholm gehen, um mit der Arbeit zu beginnen und wir werden ca. Anfang April hinterhergehen! Also heißt es jetzt fleissig schwedisch büffeln und über Internet Wohnungen anschauen, um schon mal die Lage zub sondieren. Wir freuen uns riesig, daß es soooo schnell ging und wir ganz bald in unser Traumland gehen können. Es wäre toll, wenn jemand aus Stockholm und Umgebung uns Tips zur Wohnungssuche geben könnte.

LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Hanse

Re: Manchmal geht es schneller als man denkt!

Beitragvon Hanse » 17. Oktober 2006 16:29

Hej Jana

Klasse - ich freu mich echt für Euch.
Wenn es bei uns nur auch schon so weit wäre.
Alles Gute - nicht nur für die Wohnungssuche.

Hejdå + hälsningär - Hanse :smt041

Benutzeravatar
Olli
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 8. Oktober 2006 18:19
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Manchmal geht es schneller als man denkt!

Beitragvon Olli » 17. Oktober 2006 16:44

Hej Jana,

gratuliere!!!! :pokal:

Das ging ja wirklich fix bei euch!

Na dann, auf geht´s nach Schweden!

Hejdå

Olli

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2448
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Manchmal geht es schneller als man denkt!

Beitragvon Dietmar » 18. Oktober 2006 16:04

Hej Jana,

auch von mir Herzlichen Glückwunsch!
Wünsche Euch viel Freude beim Vorbereiten + Planen, und hoffe natürlich dass Du auch dann noch hier reinschaust wenn Du mal in Schweden lebst ;-)

LG,
Dietmar

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2448
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Manchmal geht es schneller als man denkt!

Beitragvon Dietmar » 18. Oktober 2006 16:11

Hej Jana,

auch von mir Herzlichen Glückwunsch!
Wünsche Euch viel Freude beim Vorbereiten + Planen, und hoffe natürlich dass Du auch dann noch hier reinschaust wenn Du mal in Schweden lebst ;-)

LG,
Dietmar

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Manchmal geht es schneller als man denkt!

Beitragvon janaquinn » 18. Oktober 2006 16:22

Hej, natürlich werde ich weiterhin online bleiben, denn es ist wirklich ein tolles Forum, ich habe leider auch ein negatives Beispiel, wo ich mich recht schnell wieder aus dem Staub gemacht habe.

Ja, es ging sehr sehr schnell, es wirft natürlich viel über den Haufen, aber wir werden einfach viele Sachen umorganisieren und improviersieren. Wir sind da sehr flexibel, kennen es ja auch jahrelanger Erfahrung, auch wenn es der erste Auslandsumzug ist.

Wir waren heute in D´dorf auf der Reha-Care, einer Messe für Hilfsmittel ect.., und haben uns mit den schwedischen Vertretern unterhalten. Es war toll, auch die Reaktionen auf unsere Zuwanderung waren nur positiv und wir haben einige tolle Kontakte knüpfen können. Alle haben uns Unterstützung zugesagt, was die Beantragung der Hilfsmittel betriff, jemand anders hat meinem Mann seine Visitenkarte geben, er will uns bei Haussuche helfen.
Also war der Tag auf der Messe, trotz einigen Stresses überaus positiv und erfolgreich. Wir haben sehr viele Info´s bekommen.

@Dietmar: Hast du nicht auch mal inj Stockholm gelebt? Kannst du einige Tips geben, wo die Immobilienpreise nicht astronomisch hoch sind, werden nun wahrscheinlich doch, unter den neuen Aspekten, lieber kaufen, auch wenn es erstmal was kleineres ist. Schaue zwar ständig bei den üblichen Verdächtigen, aber so ganz schlau werde ich da noch nicht.

Hejdå

JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk

Benutzeravatar
Hanjo
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 518
Registriert: 13. August 2005 09:17
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Manchmal geht es schneller als man denkt!

Beitragvon Hanjo » 18. Oktober 2006 16:25

janaquinn hat geschrieben:Hej, manchmal geht es schneller als man denkt!!
LG JANA


Grattis - und viel Glück für Eure Zukunft.
Hanjo
Wer seine Träume erfüllen will, muss erst einmal aufwachen
http://www.hanjo-sverige.se

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2448
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Manchmal geht es schneller als man denkt!

Beitragvon Dietmar » 18. Oktober 2006 16:32

janaquinn hat geschrieben:@Dietmar: Hast du nicht auch mal in Stockholm gelebt? Kannst du einige Tips geben, wo die Immobilienpreise nicht astronomisch hoch sind

Leider nein. Ich habe in Uppsala gelebt, und mußte mich dort auch nicht um Immobilienpreise kümmern, weil ich eine geniale Studentenbude gegenüber vom Dom zur Miete hatte :-)

Sorry.
Dietmar

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Manchmal geht es schneller als man denkt!

Beitragvon Skogstroll » 18. Oktober 2006 16:32

Hej Jana,

und noch einen Glückwunsch!
Stockholm hat eine Menge Vor- und Nachteile. Der wohl grösste Nachteil ist die etwas angespannte Wohnraumsituation. Aber schau mal bei Dagens Nyheter http://www.dn.se/DNet/jsp/polopoly.jsp?d=305 nach, aber eventuell haben die auch nur den Link auf http://www.hemnet.se.
Die Druckausgabe der DN hat auch eine Menge, die kann dein Mann dann durchforsten, wenn er in Stockholm ist.
Die Vorteile liegen auf der Hand: Tolle Stadt, tolles Kulturangebot, gutes Nahverkehrsnetz und vor allem sicher die besten Betreuungsmöglichkeiten für Euren Sohn.
Dann übe schon mal ein bisschen Hauptstädterüberheblichkeit, denn natürlich sind alle Stockholmer furchtbar grosskotzig, jedenfalls aus norrländischer Sicht :wink: !
Lycka till!

Skogstroll

P.S.: Plakat in Gällivare: "Vi här i Gällivare bryr oss inte om att Stockholm är lite avsides belägen." (Wir hier in Gällivare kümmern uns nicht darum dass Stockholm etwas abseits liegt.)

Benutzeravatar
janaquinn
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2206
Registriert: 5. Oktober 2006 09:29
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Manchmal geht es schneller als man denkt!

Beitragvon janaquinn » 18. Oktober 2006 16:44

Hej Skogstroll, ich glaube, da muß ich sehr sehr sehr lange brauchen, um diese Haltung zu haben, denn es ist Gottseidank nie mein Stil. Selbst als ich in München gelebt habe, habe ich mir nix drauf eingebildet. Eher das Gegenteil, gerade wenn wir bei meinen Eltern in Erfurt waren, habe ich mich eher unwohl gefühlt, mit dem Münchner Kennzeichen. Ich bleibe lieber ich und lasse mich nicht von dem großen ganzen beeinflussen.

Das der Wohnungsmarkt äußerst angespannt ist, haben wir schon mitbekommen, aber wir werden eher etwas außerhalb suchen, um eine bezahlbare Immobilie zu finden. Im Moment arbeitet mein Mann in D´dorf und pendelt jeden Tag zwischen W´tal und D´dorf. Ist zwar nicht immer leicht, aber die Mieten hier sind erschwinglich und in Düsseldorf astronomisch hoch.

Aber was hat Grönemeyer in Bochum gesungen:" Wer wohnt schon in Düsseldorf"! Tschuldigung an alle Düsseldorfer. :wink: :oops:

Danke für den Link.

Habt ihr eigentlich schon Schnee??? Frage nur, weil bei Vox wieder der Bericht über die Arztfamilie in Parjala kam und da dein Heimatort auch erwähnt wurde. Würde mich mal interessieren, wie es den 4en geht.

LG JANA
Gestern ist Vergangenheit. Der Morgen ist ein Geheimnis. Heute ist ein Geschenk


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast