Malmö & Umgebung

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

B&B Österlen

Re: Malmö & Umgebung

Beitragvon B&B Österlen » 30. Juni 2010 15:32

Wenns kein Haus sein soll- hier kannst du nach B&B suchen. Der Vorteil - dir wird nur angezeigt, was frei ist, das spart unnötiges anfragen. Selbst wenn du kein Schwedisch kannst, das ist sehr selbserklärend :-)


http://www.visitosterlen.se/bokning.asp ... lAodPDq81Q

dermitohne
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 30. Juni 2010 12:27
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Malmö & Umgebung

Beitragvon dermitohne » 30. Juni 2010 15:48

Ich kann zwar kein Schwedisch... aber das meiste verstehe ich auch so.. ansonsten hilft Google.

Da sind ein paar nette Häuschen dabei und teilweise auch mit englischsprachiger Website.

Ich gehe allerdings ohnehin davon aus, dass der Großteil der Schweden des englischen mächtig ist, oder?

Benutzeravatar
Mark
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 745
Registriert: 4. Mai 2004 18:57
Kontaktdaten:

Re: Malmö & Umgebung

Beitragvon Mark » 30. Juni 2010 16:43

Englisch sollte klappen, du kannst bei vielen auch mailen (siehe "Mejla annonsören").

dermitohne
Neuling
Neuling
Beiträge: 7
Registriert: 30. Juni 2010 12:27
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Malmö & Umgebung

Beitragvon dermitohne » 26. Juli 2010 11:19

Hey,

als Dank für die Hilfe hier natürlich auch ein kleines Feedback nach 5 Tagen Schweden...

Anreise ab Hamburg bis Malmö & zurück in jeweils gut 6 Stunden (zum Glück ohne größere Staus) über die Brücken. BroBizz funktioniert auch wunderbar...

Als Unterkunft haben wir uns nun für die Stadtvariante entschieden und das Ibis Hotel (Stadiongatan 21) gebucht. In direkter nähe zum Stadion von Malmö FF ist es für den Fussballfan sicherlich optimal gelegen. Die Altstadt ist fussläufig (durch einen schönen Park) in ca. 25 Minuten zu erreichen.
Preis/Leistung stimmt beim Ibis sicherlich, man darf aber auch keine großen Ansprüche stellen. 55€ (nur Übernachtung) + 7€ Parken, Frühstück noch mal 8€ extra bei Bedarf. Einmal genutzt und ist sein Geld auch wert.
Leider hatten wir ein Zimmer nach hinten raus, wo sich morgens ab 4:30Uhr alle Möwen Malmös zum Kaffeeklatsch getroffen haben... dementsprechend laut war es leider. :?

Ausflugstechnisch ging es zum einen nach Ystadt um auf Wallanders Spuren zu wandern, Lund wurde kurz besucht und auch der Mosterei in Kivik wurde ein Besuch abgestattet. Ales Stenar (irgendwie enttäuschend klein, dafür aber tolle Aussicht) wurde auch besucht.

Strandtechnisch trieb es uns je zweimal nach Falsterbo und nach Mossbystrand, wobei Falsterbo uns besser gefallen hat. Nicht empfehlenswert empfanden wir den Stadtstrand nahe der Gegend beim Turning Torso, da es dort doch ziemlich stank... zum Baden müsste man dann da auch die Seebrücke bis zum tiefen Wasser benutzen. Evtl. wäre es dann besser geworden, aber dann doch lieber schnell nach Falsterbo ;)

Dank des einfallsreichen Navigationsgerätes im iPhone hatten wir auch "die Möglichkeit" kleinere Orte und schöne Landschaften kennen zu lernen.

Generell auf jeden Fall eine Wiederholung wert - dann aber mit mehr Vorlaufzeit, um bei der Unterkunft evtl. doch ein Ferienhäuschen, B&B o.ä. zu bekommen.

Benutzeravatar
Mark
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 745
Registriert: 4. Mai 2004 18:57
Kontaktdaten:

Re: Malmö & Umgebung

Beitragvon Mark » 26. Juli 2010 23:13

Hört sich gut an, scheint euch gefallen zu haben. Was habt ihr in Malmö und Lund gemacht, was kann man Kurzurlaubern da empfehlen?
Falls du Bilder online stellst, kannst du gerne einen Link posten. :)

Gruß, Mark

dermitohne-ohnePW

Re: Malmö & Umgebung

Beitragvon dermitohne-ohnePW » 27. Juli 2010 09:25

Wir haben keine "Besonderheiten" in Malmö unternommen, wobei wir uns bezüglich Fahrrad (z.B. beim Koggen-Museum) und Kanu (Kanuklub nahe dem Technikmuseum) ausleihen schon mal informiert hatten. Dazu muss man übrigens nicht erst zum Touribüro in der Innenstadt, sondern kann z.B. auch direkt bei der Info hinter der Öresundbrücke nachfragen.

- Rathausplatz
- Fussgängerzone
- Lilla Torg (Platz mit vielen Restaurants)
- Pildammspark
- Königspark/Schlosspark mit dem Malmöhus
- Ribersborgstrand mit Badehaus
- Turning Torso & "Hafencity" (die Skaterbahn ist auch recht beeindruckend und gut besucht / Abends kann man da toll am Wasser sitzen und auf den Öresund schauen)

...kann man eigentlich alles ohne großen Stress an einem Tag machen.

In Lund waren wir nur sehr kurz... in der City geparkt und quasi einen kleinen Rundgang zum Dom und dem angrenzenden Park mit dem alten Königssitz gemacht.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste