Malmö: Stadt der Gegensätze

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Malmö: Stadt der Gegensätze

Beitragvon svenska-nyheter » 17. Februar 2012 13:54

Mit Meldungen über eskalierende Schwerstkriminalität ist das südschwedische Malmö derzeit in Schwedens Medienlandschaft konstant präsent. Hinter den Negativschlagzeilen verschwindet das andere Malmö: die Stadt, die im ersten Jahrzehnt des neuen Jahrtausends ein Wirtschaftswachstum erlebt hat, das in Schweden nicht seinesgleichen findet. Seit 1985 ist die Bevölkerung um 70.000 Menschen gewachsen, 18.000 davon sind in den letzten drei Jahren hinzugekommen. Die multikulturelle Stadt, in jüngster Zeit oft „Schwedens Berlin" genannt, zieht namentlich junge Menschen und aufstrebende Unternehmen an. Radio Schweden fragte den stellvertretenden Geschäftsführer der Südschwedischen Handelkammer, Per Tryding: Haben Sie angesichts der aktuellen Entwicklung Angst um den Markennamen Malmö?

Mehr...

(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste