Malmö, Göteborg oder Stockholm?

Die Weltstadt am Mälaren ist so speziell, dass sie eine eigene Rubrik verdient hat. Alle Themen für die Region Stockholm bitte hier hinein!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/stadt/stockholm
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
der Juergen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: 26. September 2006 13:47

Re: Malmö, Göteborg oder Stockholm?

Beitragvon der Juergen » 21. Dezember 2006 08:44

Hallo jörgT,

zum Stammtisch melde ich dann gleich schonmal 2 Personen mit Hund an. :wink:
Wir freuen uns auf euch. :flagge:

Östersund ist aber ganz schön weit "oben", meinte natürlich nördlich.
Wir haben noch die Eltern und Geschwister in Deutschland wohnen und wollen alle 3 Monate übers Wochenende på besök nach Deutschland fahren.
Daher wird Örebro als Startgebiet etwas schwierig.

Unser Suchgebiet wird die gedachte Linie von Stockholm nach Göteborg als unterste und Uppsala (waagerechte Linie) als oberste Linie sein.

Wenn wir dort Arbeit finden, nein, positiv denken. Wir werden dort Arbeit (egal was) finden und uns dann niederlassen! :dreaming:

Sollten es Empfehlungen bezüglich Häus(chen) im Umkreis geben (sog. Schnäppchen) dann lasst es uns über PN wissen. :varsågod:
Wir sind zu zweit und ohne Nachwuchs (zumindest NICHT hier in Deutschland) und dachten an ein kleines rotes Haus mit grooooßem Grundstück und netten Menschen in der näheren Nachbarschaft.

Das unser Horrorjahr 2006 so schön enden wird hätten wir niemals gedacht.
Wir wünschen uns allen ein schönes Fest und freuen uns auf unsere Zukunft in Schweden!
:home:
________________________________

Viele Grüsse

der Juergen

Girrow

Re: Malmö, Göteborg oder Stockholm?

Beitragvon Girrow » 26. Dezember 2006 19:54

Hallo zusammen!

Ich bin zwar erst 15 Jahre alt, aber mich fasziniert Schweden. Die Kultur, Flora und Fauna, einfach alles. Ich habe väterlicherseits einige Wurzeln in Schweden, aber ich bin schon in der 6. Generation in Deutschland, ist also schon Ewigkeiten her und die Sprache habe ich leider nie gelernt. :(

Ich würde später gerne auswandern. Ich möchte Lehramt studieren und dann auf eine deutsche Schule gehen. Hat jemand eine Ahnung, ob es irgendwo in Schweden deutschsprachige Schulen gibt? Müsste es doch eigentlich!

Ich war auch leider nie selber in Schweden, aber als iche ine Reportage über Schweden gesehen habe wusste ich: Das ist es.

Klar ist es sehr früh, das zu sagen, aber Ziele und träume sollte man doch immer haben.

Letzte Frage für heute: Was ist das einzigartige in Schweden? Wieso ist das euer Traumland?

Das wärs dann fürs erste.

Euer Girrow

Volli

Re: Malmö, Göteborg oder Stockholm?

Beitragvon Volli » 27. Dezember 2006 11:39

Hallo Girrow,

Du hast ja schon wesentliche Dinge angesprochen: Kultur, Fauna, Flora ... . Dann wird es höchste Zeit, dass Du dir Schweden mal persönlich anschaust - damit Du auch die Menschen und die Sprache kennenlernst.

Und wer weiß, dann vielleicht "back to the roots" ... :wink:

Marcus
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 17
Registriert: 28. September 2006 15:00

Re: Malmö, Göteborg oder Stockholm?

Beitragvon Marcus » 4. Januar 2007 14:55

Hallo!

Zunächst einmal wünsche ich der gesamten Gemeinde ein frohes neues Jahr!

Ich komme noch einmal auf die Ursprungsfrage zurück, da meine Frau und ich vor der selben Frage standen. Es sollte auch bei uns eine größere Stadt sein, besonders aus beruflichen, aber auch kulturellen Aspekten. Wir haben uns nun für den Großraum Göteborg (+/- 50 km) entschieden. Malmö kam für uns aus oben bereits angedeuteten Gründen nicht in Frage, denn dann hätten wir auch nach Kiel oder Rostock gehen können.

Gegen Stockholm sprach besonders die Lage, da ich beruflich noch weiterhin häufig in Europa unterwegs sein werde.

Dies war neben der reizvollen Landschaft der Hauptgrund, dass wir uns nun mittelfristig (= bis spätestens Mitte 2008) Richtung Göteborg auf den Weg machen werden. Der Flughafen bietet Verbindungen in alle wichtigen Zentren Europas, im Westen der Stadt gibt es zusätzlich noch eine kleine Ryanairbasis. Innerhalb Skandinaviens erreicht man die meisten Metropolen (Oslo, Stockholm, Kopenhagen) bequem mit dem Auto. Hinzu kommt die fahrplanmäßig sehr praktische Nachtfähre der Stena Line, die mir einen kompletten Arbeitstag in Göteborg bzw. Hamburg erlaubt, auch habe ich Anschluss an die oft mittags startenden/ankommenden Autozüge in Hamburg-Altona.

Göteborg als Stadt würde in einer Schönheitskonkurrenz sicher nicht unter den Top 10 landen, doch mit 450.000 EW bietet sie hinsichtlich Shopping und Kultur immerhin ein gewisses Großstadtflair - etwas, worauf wir trotz Umzugs nach Schweden nicht völlig verzichten möchten. Ferner zählt die nähere Umgebung (besonders Richtung Bohuslän) zum Schönsten, was ich in Europa kenne!

Für uns stellt ein Umzug in einen ruhigen Vorort von Göteborg daher die ideale Lösung dar.

Beste Grüße aus Hamburg

Marcus

Gast

Re: Malmö, Göteborg oder Stockholm?

Beitragvon Gast » 30. August 2007 15:40

hi wisst ihr eine Deutsche Schule in Malmö da wir auswandern wollen...

Storstadstjej

Re: Malmö, Göteborg oder Stockholm?

Beitragvon Storstadstjej » 30. August 2007 16:39

Es gibt keine, lediglich in Göteborg (Grundschule bis kl. 9) und in Stockholm (Grundschule inkl. Gymnasium) gibt es deutsche Schulen. Wenn ihr allerdings auswandern wollt, wieso nicht auch die Kinder auf eine schwedische Schule schicken?


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Stockholm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste