Mal zur Abwechslung was komisches:

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1013
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Mal zur Abwechslung was komisches:

Beitragvon Gottfried » 29. November 2006 16:57

Radio_Schweden hat geschrieben:Sozialminister Göran Hägglund will mit seinen EU-Ministerkollegen die grenzüberschreitende medizinische Verpflegung verbessern. Dies erklärte Hägglund vor dem EU-Ministertreffen. Hintergrund ist, dass immer mehr Schweden, medizinischen Beistand in anderen EU-Ländern suchen und auch dass immer mehr EU-Bürger deswegen nach Schweden kommen. Handlungsbedarf bestehe vor allem auf den Gebieten der Rechtssicherheit, dem Schutz der Patienten und Versicherungsfragen, so Hägglund.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

Hört sich witzig an! Sind die mit dem Essen in Krankenhäusern unzufrieden und kommen nur her weil es Julbord im Krankenhaus gibt? Fragen über Fragen..... Da gibt es doch sicher mehr komische Geschichten .?


Viele Grüsse


gottfried
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2454
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mal zur Abwechslung was komisches:

Beitragvon Dietmar » 29. November 2006 17:21

Jo, da ist der deutschen Redaktion wohl ein kleiner "Versprecher" passiert :-) Soll bestimmt "Versorgung" heißen, denn im Original geht der Artikel noch so:
Sveriges Radio Ekot hat geschrieben:Allt fler söker vård utomlands
De senaste åren har fler och fler svenskar sökt sig utomlands för att få sjukvård. Socialminister Göran Hägglund ska träffa EU:s hälso- och sjukvårdsministrar för att diskutera frågan om gränsöverskridande vård. Han ser gärna att fler söker sig till andra länder för vård. [...]

( http://www.sr.se/ekot/artikel.asp?artikel=1062861 )

Gruß,
Dietmar

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1382
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Mal zur Abwechslung was komisches:

Beitragvon Skogstroll » 1. Dezember 2006 10:10

Einen ham'wer noch:
Der folgende Text hing mal bei uns in der Firma am schwarzen Brett (das eigentlich weis ist), und zwar als Kopie von der Kopie von der Kopie..., deshalb ist mir die Quelle leider nicht bekannt. Ich vermute aber, es war ein Stockholmer :wink:
In jedem Fall was zum Schwedisch üben - viel Spass!


För honom kommer skotern först och sist

Den typiske mannen i en fjällkommun har befunnits ha minst 17 av följande egenskaper:
Han har låg utbildning och är allmänt negativ till utbildning.
Hans världshorisont ligger vid kommungränsen.
Han är emot EU, han är emot EMU, han är emot allt han inte begriper. Och det är det allra mesta.
Han hatar miljövänner, miljöorganisationer och naturvårdsverket.
Hans kondition räcker nätt och jämnt till att gå till bilen, motorbåten och skotern och att sleva i sig mat.
Han är överviktig och bär sina byxor med ”Gällivarehäng”.
Han är redan i 30-årsåldern mogen för behandling på hälsohem.
Han äter snus och dricker öl. Mycket öl.
Han har ett komplicerat förhållande till renlighet (på ren svenska – han luktar fan).
Han läser aldrig ledarsidan i en dagstidning.
Han har inte läst en bok sedan skolan.
Han läser serier och serietidningar samt skabrösa tidningar.
Han går inte en meter i onödan.
Han parkerar inte bilen, han tappar bilen. På trottoarer, på övergångsställen, ja, överallt där en civiliserad människa inte parkerar bilar.
Han kör ända fram till ingången till hyreshus, för han orkar inte gå från parkeringen – samma sträcka som gamla tanter springande avverkar på nolltid.
Körförbudsskyltar är för komplicerade för hans intelligens.
Han har, trots låg lön eller A-kassa, fin bil, släpvagn med aluminiumkåpa och skoter för 70000 – 120000 kronor.
Han bränner upp minst en kubikmeter oljeblandad bensin varje vinter på snöskoteråkning, men har inte råd att betala bensinen till bilen, när bensinskatten ska höjas.
Han pratar skoter, drömmer skoter, läser skoter, äter skoter, ja, troligtvis skiter skoter.
Han vägrar flytta till jobb söderut, eftersom man där inte kan köra skoter.
Han vägrar gå på kurser under helger vintertid, för då misser han ju skoteråkning.
Han har ett ordförråd på några få ord – ”Hä ä nog ve förbud”.
Enligt samstämmig uppfattning hos damer så saknar han hyfs.
Han avskyr andra män, som är artiga och gentlemannamässiga, särskild om dessa är begåvade.
Den svenska kvinnan blev känd för att kyssa med öppen mun – här tänker mannen med öppen mun.
Han tror att det är andras fel att han är oattraktiv på arbetsmarknaden.
Den unge mannen från vidderna har dock anammat en modernitet från stora vida världen – han har keps på huvudet dag och natt, även när han äter, för det mesta stilenligt bakvänd.
Kvinnorna har ett erbarmligt urval!
Tur att man inte är kvinna!

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2454
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mal zur Abwechslung was komisches:

Beitragvon Dietmar » 1. Dezember 2006 10:55

Hej skogstroll,

böse und nett! Und eine hübsche Schlußpointe :D

Gruß,
Dietmar

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1013
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mal zur Abwechslung was komisches:

Beitragvon Gottfried » 1. Dezember 2006 11:54

Hejsan!

Ich hab das gleich mal ausgedruckt und an unser "schwarzes Brett" geheftet. Kanon!

Hast Du noch mehr.... Norrland scheint lustig zu sein.

Viele Gruesse


Gottfried
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1382
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Mal zur Abwechslung was komisches:

Beitragvon Skogstroll » 1. Dezember 2006 12:10

In einem Punkt muss ich dem Autor widersprechen:
Die allermeisten tragen ihr Keps mit dem Schirm nach vorn. Es gibt ja schon Lampen, die man dort festklemmen kann. Aber die meisten tragen es wirklich permanent, wahrscheinlich auch im Bett. Manchen Kollegen würde ich ohne kaum wiedererkennen...

Skogstroll :wink:

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1013
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mal zur Abwechslung was komisches:

Beitragvon Gottfried » 12. Dezember 2006 15:55

Jag gifte mig med fröken Rätt. Jag visste dock inte att hennes förnamn var Alltid.
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

Benutzeravatar
Gottfried
ist schon ewig hier
ist schon ewig hier
Beiträge: 1013
Registriert: 24. November 1999 14:54
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Mal zur Abwechslung was komisches:

Beitragvon Gottfried » 12. Dezember 2006 16:01

Ich hab noch einen:

"Varför är julen som en dag på jobbet?"
"För att det är du som gör allt jobb, medan det är den feta gubben i kostymen som tar åt sig äran."
Viele Grüsse

:smt024 Gottfried :smt024

Den Himmel überlassen wir den Engeln und den Spatzen. (Heinrich Heine)

Benutzeravatar
Olli
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 8. Oktober 2006 18:19
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Mal zur Abwechslung was komisches:

Beitragvon Olli » 12. Dezember 2006 20:48

Schnee!

8. Dezember

Es hat angefangen zu schneien. Der erste Schnee in diesem Jahr. Meine Frau und ich haben unsere Cocktails

genommen und stundenlang am Fenster gesessen und zugesehen wie riesige, weiße Flocken vom Himmel herunter schweben.

Es sah aus wie im Märchen. So romantisch - wir fühlen uns wie frisch verheiratet. Ich liebe Schnee.

9. Dezember

Als wir wach wurden, hatte eine riesige, wunderschöne Decke aus weißem Schnee, jeden Zentimeter der Landschaft zugedeckt.

Was für ein phantastischer Anblick! Kann es einen schöneren Platz auf dieser Welt geben?

Hierher zu ziehen war die beste Idee die ich je in meinem Leben hatte.

Habe zum erstem Mal seid Jahren wieder Schnee geschaufelt und fühle mich wieder wie ein kleiner Junge. Habe die Einfahrt und den

Bürgersteig freigeschaufelt. Heute Nachmittag kam der Schneepflug und hat die Einfahrt und den Bürgersteig wieder zugeschoben

also holte ich die Schaufel wieder raus. Was für ein tolles Leben!

12. Dezember

Die Sonne hat unseren ganzen schönen Schnee geschmolzen. Was für eine Enttäuschung.

Mein Nachbar sagt, daß ich mir keine Sorgen machen soll, wir werden definitiv eine weiße Weihnacht haben.

Kein Schnee zu Weihnachten wäre schrecklich! Bob sagt, das wir bis zum Jahresende so viel Schnee haben werden,

daß ich nie wieder Schnee sehen will. Ich glaube nicht, daß das möglich ist. Bob ist sehr nett - Ich bin froh das er unser Nachbar ist.

14. Dezember

Schnee, wundervoller Schnee! 30cm letzte Nacht. Die Temperatur ist auf -20°C gesunken. Die Kälte läßt alles glitzern.

Der Wind nahm mir den Atem, aber ich habe mich beim Schaufeln aufgewärmt. Das ist das Leben.

Der Schneepflug kam heute Nachmittag zurück und hat wieder alles zugeschoben. Mir war nicht klar, das ich soviel würde schaufeln müssen,

aber so komme ich wieder in Form. Wünschte ich würde nicht so pusten und schnaufen.

15. Dezember

60cm Vorhersage. Ich habe meinen Kombi verscheuert und einen Jeep gekauft. Und Winterreifen für das Auto meiner Frau und zwei extra Schaufeln.

Habe den Kühlschrank aufgefüllt. Meine Frau will einen Holzofen, falls der Strom ausfällt. Das ist lächerlich - schließlich sind wir nicht in Alaska.

16. Dezember

Eissturm heute Morgen. Bin in der Einfahrt auf den Arsch gefallen, als ich Salz streuen wollte.

Tut höllisch weh. Meine Frau hat eine Stunde gelacht. Das finde ich grausam.

17. Dezember

Immer noch weit unter Null. Die Straßen sind zu vereist um irgendwo hin zu kommen. Der Strom war 5 Stunden weg.

Mußte mich in Decken einwickeln um nicht zu erfrieren. Kein Fernseher. Nichts zu tun, als meine Frau anzustarren

und zu versuchen sie zu irritieren. Glaube wir hätten einen Holzofen kaufen sollen, würde das aber nie zugeben.

Ich hasse es wenn sie Recht hat! Ich hasse es in meiner eigenen Wohnung zu erfrieren.

20. Dezember

Der Strom ist wieder da, aber noch mal 20cm von dem verda... Zeug letzte Nacht.

Noch mehr schaufeln. Hat den ganzen Tag gedauert. Der beschissene Schneepflug kam zweimal vorbei.

Habe versucht Nachbars Kinder zum schaufeln zu überreden. Aber die sagen, sie hätten keine Zeit weil sie

Hockey spielen müssen. Ich glaube das die lügen. Bob sagt, das ich schaufeln muß oder die Stadt macht es

und schickt mir die Rechnung. Ich glaube das er lügt.

22. Dezember

Bob hatte Recht mit der weißen Weihnacht, weil heute Nacht noch mal 30cm von weißen Zeug gefallen ist

und es ist so kalt das es bis August nicht schmelzen wird. Es hat 45min. gedauert

bis ich fertig angezogen war zum schaufeln und dann mußte ich pinkeln.

Als ich mich schließlich ausgezogen, gepinkelt und wieder angezogen hatte, war ich zu müde zum schaufeln.

Habe versucht für den Rest des Winters Bob anzuheuern, der eine Schneefräse an seinem Lastwagen hat,

aber er sagt, das er zu viel zu tun habe. Ich glaube das der Wichser lügt.

23. Dezember

Nur 10cm Schnee heute. Und es hat sich auf 0°C erwärmt. Meine Frau wollte das ich heute das Haus dekoriere.

Ist die bekloppt? Ich habe keine Zeit ich muß schaufeln!

Warum hat sie es mir nicht schon vor einem Monat gesagt? Sie sagt, sie hat! Aber ich glaube sie lügt.

24. Dezember

20 Zentimeter. Der Schnee ist vom Schneepflug so fest zusammengeschoben, das ich die Schaufel abgebrochen habe.

Dachte ich kriege einen Herzanfall. Falls ich jemals den Arsch kriege, der den Schneepflug fährt,

ziehe ich ihn an seinen Eiern durch den Schnee. Ich weiß genau das er sich hinter der Ecke versteckt

und wartet bis ich mit dem schaufeln fertig bin. Und dann kommt er mit150 km/h die Straße runtergerast

und wirft tonnenweise Schnee auf die Stelle, wo ich gerade war.

Heute Nacht wollte meine Frau mit mir Weihnachtslieder singen und Geschenke auspacken, aber ich hatte keine Zeit.

Mußte nach dem Schneepflug Ausschau halten.

25. Dezember

Frohe Weihnachten. 60 Zentimeter mehr von der Scheiße. Eingeschneit! Der Gedanken an Schneeschaufeln läßt mein Blut kochen.

Gott, ich hasse Schnee! Dann kam der Schneepflugfahrer vorbei und hat nach einer Spende gefragt.

Ich habe ihm meine Schaufel über den Kopf gezogen. Meine Frau sagt, das ich schlechte Manieren habe.

Ich glaube das sie eine Idiotin ist .Wenn ich mir noch einmal Wolfgang Petry anhören muß, werde ich sie umbringen.

26. Dezember

Immer noch eingeschneit. Warum um alles in der Welt sind wir hierher gezogen? Es war alles IHRE Idee!

Sie geht mir echt auf die Nerven.

27. Dezember

Die Temperatur ist auf -30°C gefallen und die Wasserrohre sind eingefroren.

28. Dezember

Es hat sich auf -5°C erwärmt. Immer noch eingeschneit. DIE ALTE MACHT MICH VERRÜCKT!

29. Dezember

Noch mal 30cm. Bob sagt, das ich das Dach freischaufeln muß oder es wird einstürzen.

Das ist das dämlichste, was ich je gehört habe. Für wie blöd hält der mich eigentlich?

30. Dezember

Das Dach ist eingestürzt. Der Schneepflugfahrer verklagt mich auf 25.000 Euro Schmerzensgeld.

Meine Frau ist zu ihrer Mutter gefahren. 25cm Vorhersage.

31. Dezember

Habe den Rest vom Haus angesteckt. Nie mehr schaufeln.

8. Januar

Mir geht es gut. Ich mag keine Pillen, die sie mir dauernd geben. Warum bin ich ans Bett gefesselt?

Autor unbekannt
Bild Droem inte dit Liv - Lev din Droem

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1382
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Mal zur Abwechslung was komisches:

Beitragvon Skogstroll » 12. Dezember 2006 21:17

Ich kenne den Autor auch nicht. Aber es könnte ein Auszug aus meinem Tagebuch sein.

Skogstroll


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast