Maklerlizenz in Schweden

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

uwe
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 24. Januar 2012 14:07
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Maklerlizenz in Schweden

Beitragvon uwe » 25. Januar 2012 22:11

Hej allihopa,

ich habe hier in D eine Maklerlizenz und würde in dem Bereich auch gern in Schweden arbeiten. Wie komme ich zu einer Lizenz? Kennt sich hier jemand aus? Ich würde auch für einen bestehenden schwedischen Maklerbetrieb arbeiten. Benötigt man dann auch eine solche Maklerlizenz?
Freue mich auch über Links zu den relevanten Informationen.

Danke
Uwe

Benutzeravatar
November
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 38
Registriert: 9. September 2010 11:16
Kontaktdaten:

Re: Maklerlizenz in Schweden

Beitragvon November » 26. Januar 2012 14:29

:smt006
Ich hab' kurz gegoogelt , versuch mal hier zu fragen :
http://www.fastighetsmaklarnamnden.se/d ... px?id=2091

uwe
Stiller Beobachter
Beiträge: 2
Registriert: 24. Januar 2012 14:07
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Maklerlizenz in Schweden

Beitragvon uwe » 26. Januar 2012 19:03

:danke: , warum hab ich das nicht gefunden ?

unbekannt

Re: Maklerlizenz in Schweden

Beitragvon unbekannt » 20. Februar 2012 15:14

Für die Tätigkeit als Immobilienmakler benötigt man dafür in Schweden ein Hochschulstudium:

http://www.maklarsamfundet.se/maklartem ... spx?id=235
http://sv.wikipedia.org/wiki/Fastighetsm%C3%A4klare


Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste