Mängel bei Einwanderungsbehörde

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Mängel bei Einwanderungsbehörde

Beitragvon svenska-nyheter » 9. September 2011 12:57

Bei der Arbeit der schwedischen Einwanderungsbehörde Migrationsverket hat das UN Flüchtlingswerk in einer Studie Mängel festgestellt. Demnach würden einzelne Fälle sehr unterschiedlich behandelt und es gebe Zweifel an den Kompetenzen der rechtlichen Vertreter von Flüchtlingen. Außerdem würden Flüchtlinge, die in ihrem Heimatland Folter ausgesetzt waren, nicht oft genug medizinisch untersucht. Wie die Nachrichtenagentur TT berichtet, empfiehlt das Flüchtlingswerk, rechtliche Vertreter nur nach einer speziellen Prüfung zuzulassen. Auch diejenigen, die Asylanträge prüfen sollen laut Schwedischem Rundfunk besser ausgebildet werden.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste