London verweigert Entgegennahme von Atommüll aus Schweden

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

London verweigert Entgegennahme von Atommüll aus Schweden

Beitragvon svenska-nyheter » 16. August 2007 10:04

Mit dem Hinweis auf Sicherheitsbedenken hat die britische Regierung den geplanten Transport von Atommüll aus einem schwedischen Kernreaktor in die englische Wiederaufarbeitungsanlage Sellafield untersagt. In London wurde mitgeteilt, zurzeit würden neue Richtlinien für die Entgegennahme nuklearer Abfälle aus dem Ausland vorbereitet. Erst wenn diese Bestimmungen vorlägen, könne über neue Transporte entschieden werden. Schweden kann damit die knapp fünf Tonnen verbrauchter Brennelemente aus einem Stockholmer Forschungsreaktor vorläufig nicht außer Landes bringen. Ein Sprecher des schwedischen Strahlenschutzinstitutes sagte, das sei zwar bedauerlich, doch respektiere man die britischen Sicherheitserwägungen.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste