LKW fahren in S

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

henning_scania

LKW fahren in S

Beitragvon henning_scania » 12. November 2005 18:49

Moin hab da mal ne frage ich habe vor nach meiner ausbildung zum werkzeugmechaniker mich mit meinem Freund in schweden als spediteur selbstständig zu machen ist es schwer dieses zu verwirklichen insachen auswandern und arbeiten nach und in schweden :?:
Bild
Bild
MEIN TRAUMAUTO
:D TRUCKING isn´t a crime it´s just a way of LIFE!!!! :D

Mia

Re: LKW fahren in S

Beitragvon Mia » 14. November 2005 07:06

Hej hej,

ich weiß nur dass die Speditionen bereits auch hier in Schweden schweer mit der osteuropäischen Konkurrenz zu kämpfen haben. Ein Nachbar von uns hat seinen LKW schnell verkauft als er gesehen hat, dass er dabei war sich zu ruinieren.

Ich will euch das Vorhaben nicht madig machen, nur warnen!
Trotzdem viel Glück, falls Euch das nicht aufhällt.

Gruß Mia 8)

henning_scania

Re: LKW fahren in S

Beitragvon henning_scania » 19. November 2005 13:27

Ja es ist ein grßes Problem in ganz Europa mit den neuen Oststaaten!
Mein Nachbar ist Däne und arbeitet bei Volvotrucks er hat mir gesagt das man wenn man in SCHWEDEN oder in Dänemark fahren möchte bei einer großen Firma wie BÖRJE JÖNSSON oder so zufahren als Subunternehemer. Dann mag es noch gehen. Aber reich wird man in dem Gewerbe nicht egal wo.
Bild


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste