Lieber surfen statt arbeiten

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Lieber surfen statt arbeiten

Beitragvon svenska-nyheter » 16. Mai 2007 15:58

Durchschnittlich sieben Stunden pro Woche surfen Arbeitnehmer zu Privatzwecken im Internet. Zu diesem Ergebnis kommt ein IT-Unternehmen, das die Arbeitsgewohnheiten bei fünfzehn große Firmen und Organisationen untersucht hat. Demnach verwenden die Arbeitnehmer 17,5 Prozent ihrer Zeit am Arbeitsplatz mit Privatbeschäftigungen im Internet. Besonders populär sind Kontaktanzeigen, Aktienhandel, Shopping und Sexseiten. Nur 44 Prozent der Zeit im Internet insgesamt surften die Angestellten auf Internetseiten, die mit der Arbeit zu tun hatten.

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

bjoerkebo

Re: Lieber surfen statt arbeiten<br>

Beitragvon bjoerkebo » 16. Mai 2007 16:53

....das sollte man mal in Deutschland machen
dann... :twisted:

glada

Re: Lieber surfen statt arbeiten<br>

Beitragvon glada » 16. Mai 2007 17:12

... einer davon bin ich. Ich kann ja nicht meine kostbare Freizeit dafür verwenden, meine Einträge im Forum zu veröffentlichen... :wink:

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1794
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Lieber surfen statt arbeiten<br>

Beitragvon jörgT » 18. Mai 2007 17:42

So wird man also Schweden-Guru!
Jörg :lol:

Benutzeravatar
Skogstroll
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1383
Registriert: 30. August 2006 11:42

Re: Lieber surfen statt arbeiten<br>

Beitragvon Skogstroll » 18. Mai 2007 17:52

jörgT hat geschrieben:So wird man also Schweden-Guru!
Jörg :lol:


Ich hab's schon immer geahnt!
Aber mal was anderes: Die 17,5% sind ein Durchschnittswert. Da es ja Leute geben soll, die sowas überhaupt nicht machen, muss es also welche geben, die den Durchschnitt retten, also wenigstens 50% surfen. Bei welchem -verket die wohl - na ja, nicht gleich arbeiten, sagen wir: angestellt sind?

Skogstroll

glada

Re: Lieber surfen statt arbeiten<br>

Beitragvon glada » 18. Mai 2007 18:04

jörgT hat geschrieben:So wird man also Schweden-Guru!
Jörg :lol:

Genau! Von nichts kommt nichts! :wink:
Skogstroll hat geschrieben:...die den Durchschnitt retten, also wenigstens 50% surfen.


Das war ich aber nicht... :wink:

Oliver

PS: Skogstroll, aus deinen Beiträgen habe ich ja schon rausgelesen, dass du knapp die Grenze von dreißig Lenzen überschritten hast, aber dass du so alt und knorrig bist, hätte ich nicht gedacht. :wink: Schicker Avatar, passt sehr schön zu deinem Nickname!


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast