Lidl in Schweden

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Santa
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 106
Registriert: 14. November 2006 20:28

Re: Lidl in Schweden

Beitragvon Santa » 15. Juli 2008 20:23

ich kenne auch den LIDL in Halmstadt und hab mich sehr darüber gefreut.. das war unser erster Einkauf in Schweden und als Deutscher Touri erstmal einfacher... aber COOP hat das bessere Einkaufserlebnis..löl

Zu allem anderen kann ich nur sagen... soo politisch korrekt kann ich nicht kaufen, die kohle haben wir nicht!! Ausserdem müsst ich dann auch genau überlegen, wo ich mein auto kaufe und welche marke, denn da wird auch nur sauerei mit den Angestellten gemacht... und ich wette, es gibt noch 10000 andere Branchen, wo man das sagen kann!
solang es leute gibt, die die Arbeit bei einem solchen Arbeitgeber nehmen "müssen" wird das auch so bleiben!

Benutzeravatar
Infosammler
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 903
Registriert: 2. Oktober 2007 11:57
Schwedisch-Kenntnisse: gut

Re: Lidl in Schweden

Beitragvon Infosammler » 16. Juli 2008 19:07

Hej,
wenn ihr Aldi vermisst dann schreibt doch mal an Aldi. Vielleicht bewegt das ja was. Ich würde mich freuen wenn Aldi nach Schweden ginge, auch wenn ich nicht dort wohne.

Viele Grüße Claudia
Var inte för optimistisk, ljuset i slutet av tunnel kan vara ett tåg. Franz Kaffka

Bienenbär

Re: Lidl in Schweden

Beitragvon Bienenbär » 23. Juli 2008 22:14

Eigentlich kann man doch nirgendwo mit ruhigem Gewissen hingehen.In der Vergangenheit sind leider viele Unternehmen unangenehm aufgefallen.Selbst Ikea.
Wenn ich die Lebensmittelgeschäfte in unserer Gegend meiden würde,müßten wir verhungern.Denn alle bis auf Coop/Sky waren in den negativen Schlagzeilen.
Aber einen Lidl in Schweden habe ich noch nicht betreten.Wegen der angeblich billigeren Zigaretten ,werde ich dies aber im Urlaub tun :wink:

:smt006 Tanja

Benutzeravatar
Dorie
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 115
Registriert: 30. März 2008 23:10
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Lidl in Schweden

Beitragvon Dorie » 29. Juli 2008 21:52

Gibt es eigentlich irgendwo im Netz ne Übersicht, wo überall die Lidl-Märkte in S verteilt sind? Habe bisher nichts finden können und die Lidl.se - Seite baut sich ewig nicht auf, so dass ich aufgegeben habe.
Liebe Grüße
Doreen


Wege entstehen beim gehen. Antonio Machado y Ruiz

Benutzeravatar
Fanny
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1100
Registriert: 24. März 2008 13:47
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Lidl in Schweden

Beitragvon Fanny » 29. Juli 2008 21:54

http://www.lidl.se/se/home.nsf/pages/i.home

Hätte auch nur diese zu bieten, geht bei mir ganz schnell auf.
Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt. (Albert Schweizer)

Benutzeravatar
Haui
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 913
Registriert: 27. November 2006 19:51
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Lidl in Schweden

Beitragvon Haui » 30. Juli 2008 06:55

Ich kaufe bei LIDL ein weil er für mich günstig ist.
Ich Habe ihn im Ort und darum bittet es sich an.
Warum soll ich nicht mit meinem Geld Haushalten?
Schade das es hier keinen Aldi gibt. CityGros haben
wir auch im Ort aber der ist meist nur gut für sachen
die LIDL nicht hat oder für Angebote.
Wenn ich nach den Arbeitsbedingungen gehen sollte
muß ich Alles, aber auch wirklich Alles durchleuchten.
Wer Produziert, zu welchen Bedingungen in Ausland.
Und damit meine ich nicht Ungarn Bulgarien und Polen
sondern auch China Indien u.s.w.?
Wo steht Kinderarbeit hinter?
Wie sind die Lenkzeiten der LKW-Fahrer?
Ach die Liste kann unendlich Lang werden wenn
man mit solchen Argument kommt.
Am besten Ich ziehe aufs Land und baue mein Lebensuntehalt
selber an und ernähre mich vom armen Biologischem Schwein
oder Rind mit den schönen schwarzen Kulleraugen. Ach und
empfinden Pflanzen nich doch evtl. Schmerzen beim Schneiden?
nd auf meinen Weg in den Stall könnte ich einen Käferpapa
oder einer Raupenmama mit meinen Schuhen das leben beenden.
Ne, ne. Ich glaube ich lass mal die Kirche im Dorf und mache
so weiter wie bisher, und dazu gehört auch mein Einkauf bei LIDL.
Gruß Haui
Man muss nicht jeden Berg selber besteigen,
aber man muss Wissen wer einen die Aussicht beschreibt

http://soedrasverige.blogspot.de/

Benutzeravatar
Drottning
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 83
Registriert: 10. Juli 2008 21:12
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Lidl in Schweden

Beitragvon Drottning » 30. Juli 2008 12:24

Na ja..... :?
Hälsningar
Dorothea

schweden-uli

Re: Lidl in Schweden

Beitragvon schweden-uli » 23. April 2010 19:10

...aber,aber liebe Leute,

es kann doch nicht wirklich euer Ernst sein sich am Lidl in Schweden aufzugeilen.

Guckt mal unter http://www.tagesspiegel.de wie unbeliebt die in Schweden sind.
Hierzulande traut man sich ja kaum einen solchen Halsabschneider zu betreten und dann hat man im Urlaub nichts besseres zu tun als den nächsten Lidl (natürlich unter http://www.wo.gibts.den.nächsten.billigmarkt.de)anzufahren um sich seine billige, fette Leberwurst zu kaufen.
Es gibt in Schweden ICA,Konsum und Hemköp mit schönen Produkten aus der Region,lecker und landestypisch.
Gruss,Uli

Benutzeravatar
gubbe
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 112
Registriert: 22. Februar 2010 22:46
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Lidl in Schweden

Beitragvon gubbe » 23. April 2010 20:11

Hallo,

in Schweden würde ich allerdings auch nicht zu Lidl gehen. Reicht schon, wenn ich es in Deutschland tue. Halsabschneider sind diese Märkte doch alle mehr oder weniger.

Gruß aus Unterfranken :schwedentor2:
gubbe

Benutzeravatar
Robur
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 159
Registriert: 15. Dezember 2009 10:30
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Lidl in Schweden

Beitragvon Robur » 23. April 2010 20:23

schweden-uli hat geschrieben:Es gibt in Schweden ICA,Konsum und Hemköp mit schönen Produkten aus der Region,lecker und landestypisch.
Gruss,Uli


Ja, aber die Preise....
Ich versuche auch beim Lidl Einkauf darauf zu achten das ich schwedische Produkte bekomme,
Ist nicht ganz einfach, aber es gibt doch so einiges.
God save the Ted's!
(Lou Cifer)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste