Liberale: Immobilienblase vorbeugen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Liberale: Immobilienblase vorbeugen

Beitragvon svenska-nyheter » 5. Januar 2011 10:50

Die Warnungen vor einer neuen Immobilienblase in Schweden sind berechtigt, meint die liberale Partei. Im Frühling will die Partei im Parlament einen Plan vorlegen, wie dies zu stoppen sei. Ihr wirtschaftspolitischer Sprecher, Carl B. Hamilton, fordert in der Zeitung Dagens Nyheter die Steuerfreibeträge für Wohnungseigentum von 30 auf 25 Prozent senken. Dies soll es erschweren, Geld für den Kauf von Immobilien zu leihen. In Schweden wohnen knapp zwei Drittel der Bevölkerung im Eigenheim, wobei bis zu 85 Prozent des Kaufpreises geliehen werden können. Demzufolge ist die Privatverschuldung in Schweden vergleichsweise hoch. (03.01.2011)

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste