Leijonborg will Hochschulzugangsberechtigung ändern

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Leijonborg will Hochschulzugangsberechtigung ändern

Beitragvon svenska-nyheter » 21. Februar 2007 10:27

Bildungsminister Lars Leijonborg will die Hochschulzugangsberechtigung ändern. Wie Leijonborg in einem Beitrag für die Zeitung ?Dagens Nyheter? schreibt, sollen Schüler in Zukunft mindestens ausreichende Leistungen in den Fächern Schwedisch, Englisch und Mathematik vorweisen, um studieren zu können. Bislang können Schüler weitgehend selbst wählen, in welchen Fächern sie ihre Mindestpunktzahl für das Abitur erreichen wollen. Um das Niveau an den Universitäten zu erhöhen, sollten angehende Studenten künftig über mehr Allgemeinbildung verfügen, schreibt Leijonborg.Lars Leijonborg

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste