Lebensmittelherstellung - Cafè in Schweden

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

sdi
Stiller Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 10. März 2012 11:05

Lebensmittelherstellung - Cafè in Schweden

Beitragvon sdi » 10. März 2012 11:53

Hallo,

wie ist denn das in Schweden mit den gesetzlichen Bestimmungen, wenn man dort ein Cafèhaus übernehmen möchte, wo man warme und kalte Getränke, sowie eventuell auch selbstgemachtes Speiseeis und Kochen anbieten möchte?

Weiß jmd. von euch, welche Auflagen man da hat, bzw. wo man sich diesbezüglich informieren kann?

Benutzeravatar
tjejen
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 967
Registriert: 8. April 2008 15:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Lebensmittelherstellung - Cafè in Schweden

Beitragvon tjejen » 10. März 2012 12:35

Das zuständige Amt ist die "Miljöförvaltningen" des entsprechenden Län. Die führen Livsmedelskontrollen durch und sind für den Hälsoskydd zuständig.

Die Regelungen sind meines Erachtens einiges strenger als in D. Die Regelungen sind aber stark davon abhängig was du anbietest!

Laut http://www.stockholm.se/OmStockholm/For ... skontroll/ ist die Butiksenheten für Cafés zuständig.
Gnäll suger, handling duger.

Benutzeravatar
tjejen
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 967
Registriert: 8. April 2008 15:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Lebensmittelherstellung - Cafè in Schweden

Beitragvon tjejen » 10. März 2012 12:46

Hier findest du zwar keine genauen Regelungen aber eine Menge Stichworte die für die Informationssuche relevant sind: http://www.riktigtkaffe.se/content.php? ... afe-Guiden

Wenn du warme Speisen anbieten möchtest, steigen die Anforderungen enorm! Hat man aber erst mal alles "på plats" dann ist das ganze nicht mehr so problematisch.
Gnäll suger, handling duger.


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste