Leben und Wohnen in Stockholm

Die Weltstadt am Mälaren ist so speziell, dass sie eine eigene Rubrik verdient hat. Alle Themen für die Region Stockholm bitte hier hinein!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/stadt/stockholm
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Dirk dirk.bocklage@web.de

Leben und Wohnen in Stockholm

Beitragvon Dirk dirk.bocklage@web.de » 12. Dezember 2001 18:01

Hallo liebe Schwedenfreunde! <br>Ab März werde ich ein Praktikum bei einem großen Unternehmen in Stockholm machen, etwa 6 Monate bleibe ich dort.<br>Gibt es nette Menschen, die ähnliches vorhaben oder dort studieren wollen o.ä.? (Erfahrungsaustausch)<br>Mein größtes Problem ist aber noch: Wo wohne ich gut und günstig während der Dauer des Praktikums?<br>Wer kann mir vielleicht Tipps oder Hinweise geben?<br>Die Firma weiß, dass ich nur fließend Englisch spreche, also kein Wort schwedisch.<br>Komme ich damit auch im Alltag gut aus?<p>Ich freue mich über jeden Hinweis, Tipp und Kontaktaufnahme. (gerne auch via eMail)<p>Vielen Dank im Voraus<p>Gruß, Dirk

Mehnert

Re: Leben und Wohnen in Stockholm

Beitragvon Mehnert » 13. Dezember 2001 00:09

du willst ein praktikum in stockholm machen?<br>kannst du mir tips geben wie du an die firma gekommen bist?<p>ich würde gerne was ähnliches machen ab frühestens februar 2002.<br>stockholm is schon net übel denk ich .<p>war vor 1 woche noch in jönköping, hat mir echt gefallen da.<br>korrekte leute, schöne landschaft, noch humane preise und man kann überall mit der maestro-karte der kreissparkasse bezahlen :)

Alke Valllmo@yahoo.se

Re: Leben und Wohnen in Stockholm

Beitragvon Alke Valllmo@yahoo.se » 13. Dezember 2001 09:02

Hej :-)<p>: Mein größtes Problem ist aber noch: Wo wohne ich gut und günstig <br>Ich befürchte günstiges Wohnen in Stockholm gibt es nicht ;-) Hast Du mal<br>deinen neuen schwedischen Arbeitgeber gefragt ob die Dir bei der <br>Wohnungssuche behilflich sein können? Für Firmen ist es nämlich wesentlich<br>einfacher, eine zu finden. Ich mache momentan ein Praktikum in Stockholm<br>und mein Arbeitgeber hat mir meine Wohnung besorgt.<p>: Die Firma weiß, dass ich nur fließend Englisch spreche, also kein Wort schwedisch.<br>: Komme ich damit auch im Alltag gut aus?<br>Hier kann wirklich fast jeder Englisch, damit kommst Du supergut klar!! Aber trotzdem:<br>die Leute freuen sich meist ein Loch ins Bein wenn man schwedisch mit ihnen spricht, bzw.<br>es wenigstens versucht. Kommt doch schon besser an als immer englisch zu reden. Vielleicht<br>könntest Du ja wenigstens einen Crashkurs vorher machen?!<p>Viel Spass bei Deinem Praktikum, Stockholm ist einfach klasse :-)<p>Hälsningar :-)<br>Alke<p><br>

Mehnert

Re: Leben und Wohnen in Stockholm

Beitragvon Mehnert » 13. Dezember 2001 16:48

willst du uns noch was über deinen arbeitgeber verraten bzw. was du da machst? wie sehen deine weiteren pläne aus?

Alke

Re: Leben und Wohnen in Stockholm

Beitragvon Alke » 14. Dezember 2001 09:02

: willst du uns noch was über deinen arbeitgeber verraten bzw. was du da machst? wie sehen deine weiteren pläne aus?<p>Ich arbeite bei BMW und mache mein Praktikum im Bereich Einkauf, bzw. helfe überall mal aus wo Not am Mann ist.<br>Ich bin noch bis Ende März hier und muss dann leider wieder zurück, denke ich. Ich weiss noch gar nicht wie's <br>danach weitergeht, ob ich dann in Deutschland bleibe oder mich hier oben nochmal irgendwo bewerbe - no idea!<br>Aber arbeiten in Schweden ist schon ein "Erlebnis" ;-)<br>Den Job hier hab' ich bekommen indem ich mich einfach mal beworben habe!<br>Sonst kann ich leider keine besonderen Tipps geben wie man hier am besten an 'ne Stelle kommt, ich glaub ich <br>hab halt einfach Glück gehabt?!<br>In welchem Bereich möchtest Du denn ein Praktikum machen??<p>Hej då :-)<br>

Mehnert

Re: Leben und Wohnen in Stockholm

Beitragvon Mehnert » 14. Dezember 2001 13:14

also bei bmw? absolut genial! das hätte mir als bmw fan und wo ich doch an meinem alten 5er schon jedes einzelne teil kenne echt ziemlich gut geschmeckt ;)<p>die autobranche finde ich sehr interessant, ansonsten hab ich mir bis jetzt die zeit mit softwareentwicklung und pc wartungsarbeiten vertrieben. also prinzipiell alles im kfz- oder pc-bereich. ich hätte auch kein problem ölverschmiert an autos zu schrauben oder zumindest zu assistieren. finde ich wohl deshalb so toll weil es das radikale gegenteil von diesem ewigen rumgehänge vor den rechnern ist...

Alke

Re: Leben und Wohnen in Stockholm

Beitragvon Alke » 17. Dezember 2001 11:04

: also bei bmw? absolut genial! das hätte mir als bmw fan und wo ich doch an meinem alten 5er schon jedes einzelne teil kenne echt ziemlich gut geschmeckt ;)<p>kannst dich ja bewerben ;-)<br>deutsche praktis sind hier keine seltenheit<br>

Claudi
Neuling
Neuling
Beiträge: 5
Registriert: 1. Februar 2007 15:12

Re: Leben und Wohnen in Stockholm

Beitragvon Claudi » 1. Februar 2007 15:50

Hej!
Wohne zurzeit in der nähe von Stockholm, Sollentuna, und mache ein Volontäråret.
Also schwedisch ist gar nicht mehr so schwer, wenn man sich erstmal aufgerafft hat ;)
Bin jetzt 5 monate hier und konnte auch erst kaum ein Wort. Also, vor allem wenn man deutsch ist, gibt's einfach viele ähnlichkeiten mit der sprache und am besten ist, wenn man vorher schon ma so nen paat Standardsätze lernt.
Ansonsten gibt's hier ne Folksuniversitet, die echt gute Kurse anbietet!
Also ich wuerd dir raten: Lern auf jeden Fall schwedisch! Irgendwann kommt man dann super gut zurecht und es ist als deutsche eigentlich eher peinlich, wenn man's nicht lernt :wink: finde ich, so wie einige englischsprachigen menschen, die ich hier getroffen hab, die z.t. denken "ach ich leb ja erst 2 jahre hier, kann aber kein schwedisch, brauch nicht, können doch alle englisch hier" . Irgendwie peinlich!
Deshalb hau rein, es ist leichter als man denkt! :lol:
"Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden" (Mark Twain)

Benutzeravatar
Olli
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 617
Registriert: 8. Oktober 2006 18:19
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Leben und Wohnen in Stockholm

Beitragvon Olli » 1. Februar 2007 15:56

Hej Claudi,
wo hast Du denn den Beitrag ausgegraben? :shock:
Ich glaube das mit dem Praktikum hat sich wohl erledigt!
Der Beitrag ist von 2001 :!: :?

Olli
Bild Droem inte dit Liv - Lev din Droem


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Stockholm“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste