Lappland im Winter 2012

Dein persönlicher Urlaubsbericht. Erzähle uns, was du Spannendes erlebt hast. Fotos willkommen.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/reiseberichte
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Krümel7
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 364
Registriert: 26. November 2006 17:26
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Lappland im Winter 2012

Beitragvon Krümel7 » 14. Februar 2012 18:27

Hej, hej,

Grüße aus Berlin von Krümel an alle Schwedenbegeisterten!
In diesem Winter habe ich mir einen langgehegten Traum erfüllt und einen Winterurlaub in Lappland im Wildnisdorf Solberget verbracht (20 km nördlich des Polarkreises).
Hiermit möchte ich euch mit einem kurzen Bericht und ein paar Fotos an diesem Erlebnis teilhaben lassen und vielleicht die Neugier auf Schweden im Winter wecken.
Die Anreise dauerte aufgrund der auch für nordische Verhältnisse sehr niedrigen Temperaturen etwas länger als gedacht, da die Zugfahrten ab Stockholm am 3. und 4. Februar gestrichen wurden.
Somit spendierte uns die SJ einen kostenlosen Hotelaufenthalt in Stockholm-es gibt schlimmeres :)
Wir wurden in Lappland mit Sonne und niedrigen Temperaturen begrüßt. Darauf waren wir jedoch vorbereitet und konnten somit den Aufenthalt im Freien genießen. Im Wildnisdorf Solberget wurden wir ausgezeichnet vorbereitet und haben die gemeinsamen Skitouren, manche auch mit Schneeschuhen sowie die Fahrt mit dem Rentierschlitten genossen. Es gab genügend Tierfährten zu erkunden und Nordlichter konnten wir auch sehen.
Am Abend wurde uns leckeres Essen mit nordischen Produkten serviert-ein Genuss!
Schon lange hatte ich davon geträumt, eine Huskyschlittentour zu unternehmen. Bevor ich mich an eine mehrtätige Tour wage, wollte ich jedoch das Ganze erstmal antesten. Bei -20 Grad und strahlendem Sonnenschein einfach phantastisch.
Besonders fasziniert haben mich jedoch die bizarren "Baumskulpturen". Wie vom Zuckerbäcker!

Fazit: Lappland im Winter: gerne wieder-dann aber mindestens für 2 Wochen oder länger!

Grüße Krümel

weitere Bilder folgen umgehend
Dateianhänge
im Wintermärchenwald.jpg
Wintermärchen....jpg

Krümel7
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 364
Registriert: 26. November 2006 17:26
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Lappland im Winter 2012

Beitragvon Krümel7 » 14. Februar 2012 18:29

weitere Bilder:
Das Bild vom Nordlicht folgt mit anschließend.
Dateianhänge
Rentierschlittenfahrt.jpg
Sonnenuntergang.jpg

Krümel7
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 364
Registriert: 26. November 2006 17:26
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Lappland im Winter 2012

Beitragvon Krümel7 » 14. Februar 2012 18:32

und zum Abschluss ein Foto vom Nordlicht!
OK, es gibt bessere, aber wir hatten auch nicht immer den Fotoapparat zur Hand :)
Viel Spass beim Anschauen der Bilder!

Grüße Krümel
Dateianhänge
Nordlicht.jpg

Krümel7
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 364
Registriert: 26. November 2006 17:26
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Lappland im Winter 2012

Beitragvon Krümel7 » 14. Februar 2012 18:40

und noch zwei-versprochen die letzten Bilder!
Dateianhänge
scheinbar unendliche Weite.jpg
auf einem zugefrorenem Sumpf
Blick vom Turm auf dem Solberget.jpg

Sams83
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1881
Registriert: 10. Februar 2009 19:40
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Lappland im Winter 2012

Beitragvon Sams83 » 14. Februar 2012 20:06

Wunderschön!!! Danke schön für die tollen Bilder!
Nach Lappland muss ich auch mal - im Sommer und im Winter :smt006

:smt006 Gruß
Simone

Benutzeravatar
Lavskrika
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 196
Registriert: 5. November 2011 12:23
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse

Re: Lappland im Winter 2012

Beitragvon Lavskrika » 14. Februar 2012 20:25

Hej Krümel7,
vielen, vielen Dank für die wuderbaren Bilder!!!!
In diesem Jahr kann ich leider nicht zur Schneezeit in unserer Hütte sein.
Sie steht gar nicht so weit von Solberget entfernt (für schwedische Verhältnisse)
und es sieht dort genau so aus wie auf deinen Aufnahmen. ***seufz***träum***
Jetzt fühle ich mich wenigstens für den Augenblick in dem ich deine Fotos betrachte so,als wäre ich dort.
Herrlich!!!!!
:smt006
Katharina

Benutzeravatar
Dietmar
Admin
Beiträge: 2455
Registriert: 9. Juli 1998 17:00
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Lappland im Winter 2012

Beitragvon Dietmar » 14. Februar 2012 20:26

Vielen Dank für den Reisebericht, Krümel!

Und es sich echt schöne Bilder dabei. Willst du nicht die besten davon noch in unsere Foto-Galerie hochladen?
http://www.schwedentor.de/schweden-fotos/

Am meisten gefällt mir die "unendliche Weite" und der Rentierhintern :-)

Gruß
Dietmar

Benutzeravatar
swante
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 25
Registriert: 14. Juni 2010 19:55
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Lappland im Winter 2012

Beitragvon swante » 14. Februar 2012 21:06

Danke,das sind wirklich wunderschöne Bilder.
Auch ein traum von mir,den Winter mal dort oben sein zu dürfen.Den Sommer habe ich ja einige male dort erleben dürfen aber den Winter leider noch nicht.
Gruss Swante

Benutzeravatar
Sverige-Fan
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 612
Registriert: 24. Oktober 2011 15:06
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Europa

Re: Lappland im Winter 2012

Beitragvon Sverige-Fan » 14. Februar 2012 21:51

Toller Bericht. Was für ne wunderschöne Landschaft. Im Sommer werde ich quer durch Lappland fahren. Aber nach Deinen Bilder, muss ein winter auch drin sein.
Spitzenmässiger Bilder, Danke schön
Sverige-Fan
Lebenskünstler ist, wer einen Sommer so erlebt, daß er ihm noch den Winter wärmt (A.Polgar 1873-1955)

maxfritzi
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: 15. November 2008 11:19
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Lappland im Winter 2012

Beitragvon maxfritzi » 14. Februar 2012 22:24

Wirklich toll! :danke: Winter in Lappland? - Deine Bilder machen richtig Appetit!
Max :smt006
Gut leben statt viel haben! (Felix Ekardt)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reiseberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast