Langes Warten auf Asyl

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Langes Warten auf Asyl

Beitragvon svenska-nyheter » 7. August 2008 13:38

Asylbewerber, deren Antrag abgelehnt wurde, warten schon heute innerhalb der Europäischen Union in Abschiebehaft bis zu ihrer Ausweisung. Laut Beschluss des Europaparlamentes künftig sogar unionsweit bis zu 18 Monate. Diese umstrittene Entscheidung, um die in Straßburg zweieinhalb Jahre gerungen wurde, stößt auch bei schwedischen Experten für Flüchtlingspolitik auf massive Kritik.

Die lange Verwahrung stehe im krassen Gegensatz zur eigentlich angestrebten humanen Asylpolitik in Europa, so die kritischen Stimmen. Die Folgen für die Gesundheit der Betroffenen seien massiv. Wie sehr das lange Warten im Arrest schon heute die Gesundheit beeinträchtigen kann, zeigt ein Beispiel aus der südschwedischen Gemeinde Örkelljunga.


>>ganzer Artikel

(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste