Längere Betriebsstörungen in zwei Atomkraftwerken

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Längere Betriebsstörungen in zwei Atomkraftwerken

Beitragvon svenska-nyheter » 17. Juni 2008 08:27

Die am Wochenende nach heftigen Gewittern abgeschalteten Reaktoren in zwei schwedischen Kernkraftwerken gehen vorerst nicht wieder ans Netz. Ein Sprecher des staatlichen Betreiberunternehmens Vattenfall teilte mit, Blitzeinschläge in die örtlichen Stromnetze der Atomkraftwerke Oskarshamn und Forsmark hätten zum Ausfall von Pumpen in den Kühlsystemen von Uranbehältern geführt. Zurzeit werde geprüft, ob die Funktionsfähigkeit der Brennstäbe in den betroffenen Reaktoren beeinträchtigt worden sei. In die Untersuchungen habe sich auch die staatliche Kernkraftaufsichtsbehörde eingeschaltet. Der Vattenfall-Sprecher betonte, es bestünden jedoch keine Sicherheitsprobleme. Das nördlich von Stockholm gelegene Atomkraftwerk Forsmark war in letzter Zeit häufig von Störungen betroffen. Zuletzt war vor zwei Wochen ein Reaktor wegen eines schadhaften Ventils vorübergehend vom Netz genommen worden.




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste