Kvarntorpshögen in der Nähe von Örebro bei Kumla

Lohnenswerte Reiseziele, Ausflugstipps, Tourpläne und allgemeine Reiseplanung: Wo war es am schönsten, was muss man unbedingt gesehen haben? Clubs, Museen, Partys, Runensteine und touristische Aktivitäten.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/reise-urlaub/urlaubsregionen
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Volker
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 705
Registriert: 27. Februar 2007 19:43

Kvarntorpshögen in der Nähe von Örebro bei Kumla

Beitragvon Volker » 26. August 2011 12:10

Hallo zusammen,

endlich haben wir es mal geschafft diesen manchmal nach Dieselöl stinkenden, künstlichen Berg, der 100 m über der Närke-Ebene herausragt, zu besuchen. Im Zweiten Weltkrieg wurde hier aus Ölschiefer Petroleum gewonnen. Der Abraum wurde zu einem Berg aufgeschüttet, der an manchem Stellen noch brennt. Um aus einer Umweltsünde eine touristische Sehenswürdigkeit zu machen, wurden auf dem Gipfel Skulpturen aufgestellt. Der Ausflug hat sich alleine schon des phantastischen Ausblickes wegen gelohnt. Unter

http://s1231.photobucket.com/albums/ee5 ... =slideshow

gibt es meine Photostrecke.

Lageplan: http://g.co/maps/7dq2
Info: http://www.orebrotown.com/sv/uppleva/se ... a-hog.html

viele Grüße Volker

Benutzeravatar
Susi
Neuling
Neuling
Beiträge: 3
Registriert: 26. August 2011 13:10
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland

Re: Kvarntorpshögen in der Nähe von Örebro bei Kumla

Beitragvon Susi » 26. August 2011 13:47

Hej Volker!
Von diesem "Berg" habe ich auch schonmal gehört, war aber leider noch nie persönlich da. Ich hätte ehrlich gesagt auch nie gedacht, dass es sich lohnt dort hin zu fahren. Aber deine Bilder versprechen ja wirklich eine schönen Ausblick!
Vielleicht sollte ich mir doch mal überlegen dort vorbei zu fahren, wenn ich dort irgendwann mal in der Nähe bin. Aber in Schweden gibt es ja so viele schöne Sachen zu sehen :)
LG Susi

irni
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 374
Registriert: 14. August 2008 13:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Kvarntorpshögen in der Nähe von Örebro bei Kumla

Beitragvon irni » 26. August 2011 20:50

Der Kvarntorpshöägen ist allemal einen Besuch wert. Ganz beonders begeistert war ich von unserem Abendbesuch. Traumhafter Ausblick und wunderbare Stimmung und dann platzten wir auch noch in ein Rockabillykonzert rein. Was für ein Erlebnis! Die Strasse rauf ist auch ein kleines Abenteuer, eine richtige Bergwertung mit alpinen Qualitäten und alternativ kann man über die 400-Stufentreppe raufklettern, das fordert aber ein wenig Ausdauer.

Volker
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 705
Registriert: 27. Februar 2007 19:43

Re: Kvarntorpshögen in der Nähe von Örebro bei Kumla

Beitragvon Volker » 8. Februar 2012 22:29

Hallo zusammen,

unter http://schweden.pl7.de/kvarntorpshoegen ... rebro.html ist jetzt einiges über die wohl merkwürdigste Sehenswürdigkeit Schwedens zusammengefasst: weiterführende Links, deutschsprachiger Text, Bilder und ein kleiner Videofilm. Und im Winter kann man dort auch Skifahren.

Bild

PS: Ich komme ursprünglich aus dem Schwarzwald und ich vermisse hier in Schweden die Berge (und im Schwarzwald vermisse ich inzwischen natürlich den Schnee). Den Schwarzwald einfach 1200 km weiter nördlich nach Schweden zu verfrachten, wäre perfekt.

Benutzeravatar
Sverige-Fan
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 612
Registriert: 24. Oktober 2011 15:06
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Sonstiges Europa

Re: Kvarntorpshögen in der Nähe von Örebro bei Kumla

Beitragvon Sverige-Fan » 8. Februar 2012 23:09

sieht super aus. Muss ich mir im Mai wenn ich nach Hedesunda fahre anschauen. Danke für den Tipp
Grüße,
Arnold
Lebenskünstler ist, wer einen Sommer so erlebt, daß er ihm noch den Winter wärmt (A.Polgar 1873-1955)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Sehenswürdigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste