Kurze Frage an alle Schweden: Kennt Ihr einen Service

Tipps und Infos, Fragen und Antworten, Kultur - Menschen - Studium - Leben: Alles über Schweden!
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

DanielHof
Stiller Beobachter
Beiträge: 1
Registriert: 7. Dezember 2015 19:57

Kurze Frage an alle Schweden: Kennt Ihr einen Service

Beitragvon DanielHof » 7. Dezember 2015 20:07

Hallo,

mein Name ist Daniel, ich studiere BWL in München. Ich habe eine kurze Frage bzgl. einem Service für Fahrzeuginformationen (Z.B. Model, Baujahr, Unfallschäden,... alles anhand vom Kennzeichen).

Meine Frage: Kennen viele Schweden diesen Service und wissen Sie wie teuer der ist?

Bitte nicht googeln/links posten, sondern hier einfach kurz schreiben ob Ihr es wußtet oder nicht. Brauche beides als Abstimmungsergebnis.

:danke: Daniel

vibackup
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1214
Registriert: 26. Januar 2013 19:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Kurze Frage an alle Schweden: Kennt Ihr einen Service

Beitragvon vibackup » 7. Dezember 2015 21:40

DanielHof hat geschrieben:Hallo,

mein Name ist Daniel, ich studiere BWL in München. Ich habe eine kurze Frage bzgl. einem Service für Fahrzeuginformationen (Z.B. Model, Baujahr, Unfallschäden,... alles anhand vom Kennzeichen).

Meine Frage: Kennen viele Schweden diesen Service und wissen Sie wie teuer der ist?

Bitte nicht googeln/links posten, sondern hier einfach kurz schreiben ob Ihr es wußtet oder nicht.

Ich lasse mal die Antwort weg (denn die willst du ja nicht haben, oder?).
Das weiß hier in Schweden in meiner Umgebung jeder; man ist sehr stolz hier auf das dahinter liegende Prinzip (wovon deine Frage ja nur ein Nebeneffekt ist) und schaut ein bisschen herab auf Länder, die das nicht haben, wie bspw. Deutschland. Allerdings gehen diese Regeln viel weiter, als sich selbst viele meiner Nachbarn träumen lassen.

//M

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1823
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Kurze Frage an alle Schweden: Kennt Ihr einen Service

Beitragvon jörgT » 8. Dezember 2015 08:06

Dito - hier in meiner Umgebung kennt (und nutzt) fast jeder diesen Dienst.
Jörg

vinbergssnäcka
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 732
Registriert: 3. September 2012 21:38
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden
Kontaktdaten:

Re: Kurze Frage an alle Schweden: Kennt Ihr einen Service

Beitragvon vinbergssnäcka » 8. Dezember 2015 08:39

hier auch.....allerdings kenne ich verschiedene Dienste....bin mir also nicht ganz sicher ob wir alle das gleiche meinen..
liebe Grüsse

Heike

meine Seite: http://figeholm.jimdo.com

norrsken
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 36
Registriert: 15. November 2015 23:48

Re: Kurze Frage an alle Schweden: Kennt Ihr einen Service

Beitragvon norrsken » 8. Dezember 2015 10:38

Falls jemand Lust und Zeit dazu hat, diejenigen aufzuklären die wie ich nur Gelegenheitsschweden sind und keinen blassen Dunst haben, um was es sich hier handelt - würde mich sehr freuen!

Vielleicht bin ich aber auch gar nicht so dumm und hab es richtig verstanden? Jede Privatperson kann anhand von einem Fahrzeugkennzeichen verschiedene Daten über das Fahrzeug abrufen und eventuell sogar über den Halter?

Neugierige Grüße,
Kati

EuraGerhard
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 942
Registriert: 28. Juli 2010 11:51
Schwedisch-Kenntnisse: gut
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Kurze Frage an alle Schweden: Kennt Ihr einen Service

Beitragvon EuraGerhard » 8. Dezember 2015 11:47

norrsken hat geschrieben:Jede Privatperson kann anhand von einem Fahrzeugkennzeichen verschiedene Daten über das Fahrzeug abrufen und eventuell sogar über den Halter?

Über das Fahrzeug völlig kostenlos, um an Halterinformationen zu kommen muss man zahlen. Was sich kostenlos herausfinden lässt, ist z.B. Farbe und Typ des Fahrzeugs, ob es an- oder abgemeldet ist, bis wann es das nächste Mal zur Bilprovning (entspricht dem deutschen TÜV) muss, wann erstmals in Schweden angemeldet, wieviele Vorbesitzer es gab, sowie jede Menge technische Informationen.

Zur ursprünglichen Frage: Ja, ich kenne einen solchen Service und ich weiß auch, was er kostet.

MfG
Gerhard


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schweden“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste