Küchenbegriffe

Här får du prata som hemma i Sverige. Du kan även läsa och diskutera svenska nyheter.
Hier wird schwedisch + deutsch gesprochen und über die schwedische Sprache diskutiert. Auch Anfängerfragen sowie kleine Übersetzungstipps sind willkommen!
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Ronja_Rövardotter
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 45
Registriert: 15. April 2009 17:25
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Küchenbegriffe

Beitragvon Ronja_Rövardotter » 16. April 2009 17:07

HeikeBlekinge hat geschrieben:ja- ok. Das geben ja die gängigen Uebersetzungen auch so her.
Muss man sich wohl mit zufrieden geben.
Was mir halt irgendwie fehlt ist ein Wort was die kräftige, herzhafte Art zu Kochen beschreibt.
Naja - ich hab auch noch kein schwedsiches Rezept gefunden wo man das Gericht dann so beschreiben könnte.

LG
Heike
:D



Hallo Heike,

meine schwedischen Kochbücher liefern schon eine Auswahl an deftigeren Gerichten wie zum Beispiel Kåldolmar (schwedische Variante der Kohlrouladen) oder Kalops (ein gulaschähnliches Fleischgericht), die dann mit "mustig" beschrieben werden.

Viele Grüsse,

Kerstin


Zurück zu „På svenska“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste