Küchenbegriffe

Här får du prata som hemma i Sverige. Du kan även läsa och diskutera svenska nyheter.
Hier wird schwedisch + deutsch gesprochen und über die schwedische Sprache diskutiert. Auch Anfängerfragen sowie kleine Übersetzungstipps sind willkommen!
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

vinbär
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 304
Registriert: 14. Juli 2007 07:39
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Küchenbegriffe

Beitragvon vinbär » 9. Februar 2009 20:15

Schmeiss ihn rein :)

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Küchenbegriffe

Beitragvon HeikeBlekinge » 9. Februar 2009 21:07

ok!!!

Wer kennt einen passenden Begriff für "deftig" (-e Küche)?

Mustig find ich nicht so passend, eller??
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Hexenhäuschen
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: 18. August 2007 17:28

Re: Küchenbegriffe

Beitragvon Hexenhäuschen » 10. Februar 2009 14:24

Hej Heike,

im Wörterbuch steht noch: saftig - das finde ich aber auch nicht soooo treffend :rolleyes: . Aber frag doch mal Janas Mann und dann bringst Du ein "Küchenwörterbuch" raus. Ich bestell mal schon eins :smt045 .

Hexenhäuschen
Wenn die Zeit kommt, in der man könnte,
ist die vorüber, in der man kann.
Ebner-Eschenbach

irni
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 374
Registriert: 14. August 2008 13:02
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Küchenbegriffe

Beitragvon irni » 10. Februar 2009 19:52

deftig, was sagst du zu rejäl?

aber sonst finde ich mustig ganz ok

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Küchenbegriffe

Beitragvon HeikeBlekinge » 10. Februar 2009 20:02

ja- ok. Das geben ja die gängigen Uebersetzungen auch so her.
Muss man sich wohl mit zufrieden geben.
Was mir halt irgendwie fehlt ist ein Wort was die kräftige, herzhafte Art zu Kochen beschreibt.
Naja - ich hab auch noch kein schwedsiches Rezept gefunden wo man das Gericht dann so beschreiben könnte.

LG
Heike
... kennt einer von euch Dillkött? Gestern gekocht... Jetzt hab ich die Hoffnung, dass den Schweden Königsberger Klopse ausserordentlich gut munden muessten :D
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Tommy2

Re: Küchenbegriffe

Beitragvon Tommy2 » 22. Februar 2009 22:25

Unser deutschstämmiger Kantinenchef zelebriert alle vier Wochen Königsberger Klöpse. Die werden von den lieben Schweden nur mit äusserst spitzer Gabel angefasst. Ich glaube, er macht die Klöpse nur für mich.
Eine mögliche Übersetzung für deftig könnte "matig" sein. Unvorstellbar, aber wird im google oft in diesem Zusammenhang gezeigt.

Benutzeravatar
HeikeBlekinge
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 2069
Registriert: 4. Januar 2008 20:20
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Küchenbegriffe

Beitragvon HeikeBlekinge » 23. Februar 2009 08:28

Uii! Die Zubereitung dieser Klopse muss ich nächste Woche einigen Schweden vermitteln.
Das wird aber spannend!!
www.lilla-koksgarden.se


>Wer wenig weiß redet viel, wer Wissen hat wird neugierig, wer viel Wissen hat schweigt<

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Küchenbegriffe

Beitragvon Imrhien » 11. März 2009 21:49

Hej,
ich hab am Montag dran gedacht und meinen Schwedischlehrer gefragt was er zu deftigen Gerichten sagt. Er meinte: kryddstark
In der Zwischenzeit habe ich das auch schon als Übersetzung für würzig gefunden. Hattet Ihr das schon?
Ansonsten fand er auch kein besseres Wort.

Grüße
Wiebke

tinil

Re: Küchenbegriffe

Beitragvon tinil » 14. März 2009 15:45

Deftig kan kryddstark sein, aber kryddstark muss nicht deftig sein.
Kryddstark würde ich als stark gewürzt, scharf, übersetzen, eventuell auch etwas ironisch als versalzen aber sonst nichts. :D

hjälpreda

Re: Küchenbegriffe

Beitragvon hjälpreda » 27. März 2009 22:29

irni hat geschrieben:deftig, was sagst du zu rejäl?

aber sonst finde ich mustig ganz ok


Det rätta ordet kunde nog vara rustik = det rustika köket, rustika rätter

:idea:


Zurück zu „På svenska“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast