Kritik an Mord-Ermittlungen zurückgewiesen

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Kritik an Mord-Ermittlungen zurückgewiesen

Beitragvon svenska-nyheter » 27. März 2008 11:25

Die oberste Kriminaldirektion hat Kritik an ihren Ermittlungen zum Mord an zwei Kindern im mittelschwedischen Arboga zurückgewiesen. Ein Sprecher sagte in Stockholm, wegen Arbeitsüberlastung habe man erst eine Woche nach der Tat die Ermittlungen der örtlichen Mordkommission unterstützen können. Außerdem hätten die Kollegen in Arboga zunächst gar nicht um Amtshilfe gebeten. – Als hauptverdächtig, die beiden Kinder getötet zu haben, gilt seit der vergangenen Woche eine 31jährige Deutsche aus Niedersachsen. Sie bestreitet die Tat. Nach Angaben ihres Anwalts ist sie bereit, sich in Deutschland von schwedischen Ermittlern verhören zu lassen. Die schwedische Polizei hat die deutschen Behörden bisher nicht um Überlassung einer DNA-Probe der Frau ersucht.   




(Mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste