Kritik an Gefängnisleitung

Hier diskutieren wir Nachrichten, News, Nyheter aus und über Schweden. Alles was neu & interessant ist! Von TT, DagensNyheter, Expressen u.a.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/land-leute/ak ... achrichten
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
svenska-nyheter
-bot-
Beiträge: 16218
Registriert: 9. Juli 1998 17:00

Kritik an Gefängnisleitung

Beitragvon svenska-nyheter » 5. Oktober 2011 07:37

Nach dem gewaltsamen Tod einer Gefängniswärterin im Stockholmer Vorort Flemingsberg wird Kritik am Strafvollzug laut. Die 25-Jährige relativ unerfahrene Wärterin hatte alleine einn gefährlichen Gewaltverbrecher beaufsichtigt, als dieser auf sie losging, ihr den Schlagstock entwendete und ihr tödliche Wunden zufügte. Die Gewerkschaft hinterfragt, warum die Wärterin alleine mit dem Täter war. Die EU rät darüber hinaus in einer Direktive von dem Einsatz von Schlagstöcken ab. Die Staatsanwaltschaft ermittelt deshalb neben der Mordsache gegen den Täter auch wegen eines Dienstvergehens von Seiten der Gefängnisleitung.

Mehr...
(Diese Schweden-Nachricht stammt von SR International. Nachdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung von Radio Schweden.)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste