krise in euroländer

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

sommen

krise in euroländer

Beitragvon sommen » 24. November 2010 11:29

hej...

wird in schwedischen medien übe rdie krise in irland und auch griechenland, ja bald portugal und spanien berichtet?

wenn ja, wie wir deutschland als dummer, saudummer zahler gesehen, der die anderen länder ja retten soll?
ist schweden mit der krone wie die norweger und dänen heimliche gewinner, weil ie zumindest noch ihre währung haben?

mit eurofeindlichen grüssen

sommen

priscilla
Aktives Mitglied
Aktives Mitglied
Beiträge: 81
Registriert: 19. November 2008 13:52
Schwedisch-Kenntnisse: Grundkenntnisse
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: krise in euroländer

Beitragvon priscilla » 2. Dezember 2010 14:07

Hej!

Es wird tatsächlich über diese Krise hier in Schweden geschrieben. Dabei lese ich auch viel Kritik an Deutschland. Oft ist die Meinung vertreten, daß, wenn die Deutschen mehr konsumieren würden, es besser für Europa wäre.

Und ich habe auch schon in Leserbriefen gelesen, daß die Leute hier nicht abgeneigt sind, eine Ausnahmeregelung, wie sie schon Dänemark hat hinsichtlich einer evtl. Euroeinführung, vereinbaren zu wollen.

Benutzeravatar
polnGrenze
Schwedenfreund
Schwedenfreund
Beiträge: 399
Registriert: 28. Februar 2010 16:11
Schwedisch-Kenntnisse: praktisch keine
Lebensmittelpunkt: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: krise in euroländer

Beitragvon polnGrenze » 2. Dezember 2010 14:47

sommen hat geschrieben:hej...

wird in schwedischen medien übe rdie krise in irland und auch griechenland, ja bald portugal und spanien berichtet?

wenn ja, wie wir deutschland als dummer, saudummer zahler gesehen, der die anderen länder ja retten soll?
ist schweden mit der krone wie die norweger und dänen heimliche gewinner, weil ie zumindest noch ihre währung haben?

mit eurofeindlichen grüssen

sommen

....Nun das stimmt mal...bin auch ein totaler Gegner gegen den € gewesen aber man hat mich nicht gefragt :smt071
[b]Ich von der polnGrenze
http://skandinavienfan.repage8.de
Zitat:
Das Leben ist kein Leben,wer doch lebt,der wird bestraft.
Quelle von einem hier im Forum


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste