Krankenversicherung bei Rückzug nach Dtschl.

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
Imrhien
Alter Schwede
Alter Schwede
Beiträge: 3310
Registriert: 6. Dezember 2006 10:31
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: Krankenversicherung bei Rückzug nach Dtschl.

Beitragvon Imrhien » 31. Juli 2009 10:34

Ok Gottefired. Dann habe ich da veraltete Infos. Ich dachte, dass das nur für den Fall gilt, dass man aus einem Land mit Sozialabkommen kommt. Eine Bekannte kam aus USA zurück und die AOK wollte sie nicht aufnehmen!!! Das liegt aber schon ein paar Jahre zurück.

Danke sehr und liebe Grüße zurück an Euch

Wiebke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste