krankenschwester sucht

Von Auswanderern für Auswanderungswillige! Alle Fragen zu Planung und Durchführung, zu Umzug, Integration und Umgang mit den Behörden. Interessante Erlebnisse und Tipps der Expats.
Link zum Portal: http://www.schwedentor.de/auswandern-leben
Fhre Schweden: Mit Stena Line nach Skandinavien: Sassnitz-Trelleborg

Benutzeravatar
steffen g
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 23
Registriert: 6. Juni 2007 11:19

Re: krankenschwester sucht

Beitragvon steffen g » 15. Januar 2008 19:15

uns geht es in erster linie darum das mein mädchen arbeit hat und bei mir mal sehen was da kommt haben schon ein sprachpr.zu hause und üben !wollen im april nach schweden und uns einige ecken ansehen und dann wer ........ mal sehen!mfg steffen

Katrin

Beitragvon Katrin » 15. Januar 2008 19:26

Das trifft nur auf Krankenschwestern zu, da wird Schweden wohl zuschießen, da das Projekt zusammen mit dem Stockholmer Provinziallandtag läuft. Ansonsten ist das BTC - wie der Name schon sagt, ein Trainingscenter, und das heißt: Kosten für den Kurs nur übers Arbeitsamt oder selbst bezahlen, ansonsten könnte ja jeder X-beliebige dort hin. Ich glaube nicht, daß das BTC Samariter sind und mal eben irgendwelchen Leuten schwedisch beibringen und sie dann nach Schweden vermitteln ohne dafür Geld zu verlangen.

Also Steffen, Btc wäre nur was für deine Freundin, es sei denn, du bist arbeitslos.


ich muss mich bedingt korrigieren :wink: ... bedingt nur, weil es hier ja ums Thema Krankenschwester geht, heisst, es meine Freundin und mich betrifft, ebenso Steffens "Mädel" :D ... meine Korrektur bezieht sich nun halt darauf, das es um die Anzeigen unter "Annoncen" geht ... um alles andere hab ich mich nicht weiter gekümmert, da es nur in DIESER Sparte für mich interessant war

also, nichts für ungut :wink:

bjoerkebo

Re: krankenschwester sucht

Beitragvon bjoerkebo » 15. Januar 2008 20:24

Hej Steffen!

Wir sind nicht weit weg vom Schuss.
Wir wohnen zwar auf dem Land,mitten in einem 200 Seelendorf,aber nicht am Ende der Welt.
Haben direkt Schule und Daggis nebenan.

Wir haben mehrere nette Kleinstädte im Umkreis von 20km,Jönköping ist 80km.Also alles "lagom"
Wir fühlen uns sauwohl hier und Action brauchen wir nicht,da wir mit unseren Jobs ausgefüllt sind.

Also nix mit Ende der Welt;-)
Wohnen ja nicht in Lappland

Grüße

Benutzeravatar
steffen g
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 23
Registriert: 6. Juni 2007 11:19

Re: krankenschwester sucht

Beitragvon steffen g » 15. Januar 2008 20:34

das freut mich war auch nur ne frage wohnen ja auch auf dem land sah nur soweit oben ! :wink:

Benutzeravatar
steffen g
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 23
Registriert: 6. Juni 2007 11:19

Re: krankenschwester sucht

Beitragvon steffen g » 15. Januar 2008 20:35

aus meinte ich :roll: mein kleiner fumelt hier nur mit rum :lol:

Zschirli

Re: krankenschwester sucht

Beitragvon Zschirli » 15. Januar 2008 20:38

Da muss ich jetzt aber auch mal was sagen!
Lappland - Ende der Welt? :lol: Also bitte, ja? :lol:

Bin so frei und nehm das jetzt mal nicht persönlich! :lol:

Gruesse vom Ende der Welt :wink:

jörgT
Schweden Guru
Schweden Guru
Beiträge: 1793
Registriert: 14. Oktober 2006 14:48
Schwedisch-Kenntnisse: fließend
Lebensmittelpunkt: Schweden

Re: krankenschwester sucht

Beitragvon jörgT » 15. Januar 2008 23:56

steffen g hat geschrieben:das freut mich war auch nur ne frage wohnen ja auch auf dem land sah nur soweit oben ! :wink:


Hej steffen g,
die Gegend, in der Björkebo wohnt, ist nun wirklich nicht "weit oben"!
Es ist eher "unteres Fünftel"!
Schweden misst in Nord-Süd-Richtung ca. 1.900 km ...
Jörg

bjoerkebo

Re: krankenschwester sucht

Beitragvon bjoerkebo » 16. Januar 2008 08:44

Oh förlåt @ Zschirli :lol:

So war das natürlich nicht gemeint.
Ich wollte damit nur sagen,das wir doch recht weit unten wohnen.
Von uns bis zu unserer alten Heimat ins Münsterland kommt man in gut 11,5 Stunden.Also eine Tagesreise.

Wie sagte man uns,als wir hierherzogen,mit einem Grinsen im Gesicht.
"Välkommen,mitt i metropolen Falköpings" ;-)

Gruß aus der Metropole Falköpings;-)
sprich Broddetorp

Benutzeravatar
steffen g
Teilnehmer
Teilnehmer
Beiträge: 23
Registriert: 6. Juni 2007 11:19

Re: krankenschwester sucht

Beitragvon steffen g » 16. Januar 2008 09:15

wie ist das algemein so mit arbeit bei euch was wird auf dem land so gesucht?mfg steffen

bjoerkebo

Re: krankenschwester sucht

Beitragvon bjoerkebo » 16. Januar 2008 10:57

Meinst du mich?

Von-bis
Ist schon einiges an Auswahl in der Umgebung.
Richtig große Arbeitgeber hier sind z.B. Volvo in Skövde oder Arla in Götene.
Es gibt schon eine große Auswahl,wenn man bereit ist auch etwas zu fahren und da sind 40km nicht viel.
Im Umkreis von 50km gibt es schon eine Menge Städte in denen man suchen kann.

Was die Jobs angeht wird im Gesundheitsbereich schon einiges gesucht und die Chansen durch ein "Sommarvikariat" sollte man nicht verachten,bin so auch an meinen ersten Job in Schweden gekommen.
Wenn die Leute dann sehen,das man was kann bekommt man zum einen gute Referenzen und irgendwo ist immer ein Plätzchen frei.

Was die Gegend hier angeht(mach mal etwas Werbung;-) )ist Skaraborg auch nicht zu verachten.
Wir haben zwar nicht das Meer direkt vor der Tür,aber der Vättern und Vännern sind auch nicht zu verachten.
Und hier wurde der nun in Schweden angelaufene Arnfilm gedreht.Also eine sehr geschichtsträchtige Gegend.

Nur mal so nebenher.....


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Auswandern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast